Dienstag, 18. August 2015

Dienstag, 18. August 2015

Upcycling Babyshirt


Meine Schwester hat ihren Kleiderschrank sortiert und ein paar Shirts zum Vernähen für mich rausgesucht. Als erstes entstand ein Babyshirt für die kleine Zeitspielerin aus zwei alten Damen-Shirts. Die geringelten Bündchen hatte ich noch in der Restekiste - und ich finde, sie passen prima zu dem grauen Stoff.

Verlinkt bei:
bei den Dienstagsdingen.

Kommentare:

  1. Schön, dass die alten Shirts noch einmal Verwendung gefunden haben.
    Und dann noch so hübsch!
    Auf den ersten Blick sieht man die Ringeln auf den Ärmeln gar nicht.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schön geworden. Ich finde Deine Upcyclingklamotten immer so wunderschön und liebevoll zusammengestellt und genäht :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht toll aus... der Sternenstoff gefällt mir sehr gut.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Da passt wirklich alles zusammen. So sortiert doch die gesamte Verwandschaft gerne den KLeiderschrank aus oder :-)

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du wieder ein wunderschönes Shirt gezaubert... wie ich diese Upcycling Projekte liiiieeebe !

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mara,

    die Ringelbündchen passen perfekt!! Besonder mit dem andersfarbigen Ausschnitt - mag ich sehr, sehr, sehr!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß ist das Shirt geworden! Liebs Grüßle, Julia

    AntwortenLöschen
  8. Die bunten Bündchen lockern wunderbar auf. Richtig schöne Resteverwertung, wie immer.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin immer wieder begeistert von deinen tollen Upcycling-Projekten! Das Shirt gefällt mir wahnsinnig gut und die Bündchen passen einfach perfekt! So süß!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  10. sehr süß und tolle Farb-Zusammenstellung mit gelb und türkis! :-)

    AntwortenLöschen