Freitag, 23. Oktober 2015

Freitag, 23. Oktober 2015

Ein neuer Schlafsack


Vor einigen Wochen las ich auf Tabeas Blog, dass sie einige Stoffe abzugeben hat. Unter anderem auch Glücksklee-Nicki. Na, der kam mir ja wie gerufen! Denn die kleine Zeitspielerin brauchte einen neuen Schlafsack. Da ich meist nur halbe Meter oder 70cm von einem Stoff kaufe, habe ich bei Tabeas großzügigem Angebot sofort zugeschlagen.... und mich gefreut, dass ich eine ganze Menge kuscheligen Glückskleestoff bekommen habe!

Für den Schlafsack habe ich kein Schnittmuster. Ich mache die neuen Schlafsäcke immer ein wenig länger und breiter, als den jeweils vorherigen. Als Innenleben hat diesmal ein uralter Flanellschlafanzug von mir herhalten müssen. Mit Sternchen :-)
Ich habe den Schlafsack als Wendeschlafsack genäht, so dass auch die Sternenseite mal außen sein kann.
Damit man diesmal sieht, wie riiiiiiesig der Schlafsack mittlerweile sein muss, damit die kleine Zeitspielerin gemütlich hineinpasst, habe ich ihn für Euch in der Küche neben der Duplo-Stadt fotografiert. Nur so als Größenrelation :-)


Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache,

Kommentare:

  1. Ja solche Schlafsäcke nähe ich auch immer für meine kleine Maus ... Lg, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Süss. Der Glücksklee in blau ist aber auch toll.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden. Ich hab auch gerade so einen genäht. Nur etwas kleiner für ein Baby.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte der Stoff auch kaufen, hab leider keine Antwort auf meine Anfrage bekommen :(
    Dein Schlafsack ist aber Wunderschön!

    AntwortenLöschen