Montag, 11. Januar 2016

Montag, 11. Januar 2016

Jeans-Upcycling - Kinderhosen aus alten Jeans


Ich war am Wochenende fleißig und habe einen großen Haufen geschenkter Jeanshosen sortiert. Viele waren noch fast wie neu, kaum getragen und einige mit richtig interessanten Waschungen waren auch dabei. Natürlich musste ich gleich passende Webbänder und Bündchen rauslegen, und wie der Stapel zugeschnitten und gestapelt da lag, habe ich die kleine Zeitspielerin mit ihrem Papa in die Küche geschickt, um schnell alles zusammen zu nähen.

Nach dem Vormittag sah mein Ergebnis schon sehr gut aus: 10 verschiedene, ganz einzigartige Upcycling-Hosen in den Größen 56 bis 92. Gleich ausgezeichnet und ins kreative Stoffregal gebracht. Dort hängen sie nun im Hosenregal und warten auf neue Besitzer. :-)


Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache, Made4Boys, sewmini, alte Jeans neues Leben, Happy Recycling, Happy Jeans, Mount Denim.

Kommentare:

  1. Sehr cool, ich mag ja deine Webbandhosen :) und noch besser gefällt mir die Tatsache, dass die Hosen alle upgecycelt sind! Bei mir stapeln sich auch noch einige Jeans... aber das Bubu braucht gar nicht so viele, wie ich nähen könnte... :) Liebe Grüße
    Paulina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön die alle sind! Die sind bestimmt schnell verkauft :) Ich bekomme auch sofort Lust, mal wieder eine alte Hose zu verarbeiten!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, sowas mag ich. Mensch, warst du fleißig! :)
    Liebe Grüße,
    Almut

    AntwortenLöschen
  4. Wow ... warst Du fleißig. Die sehen einfach alle toll aus!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Alle an einem Vormittag?? Respekt! Und toll sind sie :) Ich müsste auch mal wieder...
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Wow, da hast Du ja ganz schön was geschafft an einem Vormittag und die sehen echt klasse aus.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Deine Upcycling-Hosen sehen auch ganz toll aus! Liebe Grüsse. Andrea

    AntwortenLöschen
  8. die sehen toll aus liebe mara! welchen schnitt verwendest du für die Hosen?
    Das finde ich immer am schwierigsten beim upcyclen…. Lg Theresia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme immer die Babyhose von Klimperklein :-)

      Löschen
  9. Wow, cool! Sind da auch schon Hosen aus meinen Jeans dabei?!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein paar, liebe Christina :-)
      Lieben Gruß!

      Löschen
  10. Na, dann hat sich das Aufräumen meines Kleiderschrankes ja gelohnt! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Wow, da warst du aber fleißig.
    Ganz tolle Hosen sind entstanden. Danke fürs Zeigen.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen