Dienstag, 14. Juni 2016

Dienstag, 14. Juni 2016

Kurzer Schlafanzug mit Vögelchen


Vor ein paar Tagen hatte ich der kleinen Zeitspielerin einen kurzen Schlafanzug genäht. Denn Nummer eins hat sich schon bewährt - und Nachschub musste her.


Diesmal war ich etwas geduldiger und die Einfassung mit dem Bündchen ist mir wieder besser gelungen.

Der Vögelchenstoff ist nun fast alle. Er hatte nur so lange im Regal gelegen, weil er auf ein passendes Bündchen gewartet hat. :-)


Schnitt: Babyanzug von Klimerklein Gr. 92 (Papierschnitt)

Kommentare:

  1. Hallo Mara
    Der Schlafanzug sieht so süß aus. Damit müssten gute träume garantiert sein ;-)
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Das ist richtig niedlich geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mara,
    du suchst dir immer ganz tolle Stoffkombis aus! Ich mag deinen Blog sehr. Ein sehr schöner Schlafanzug mal wieder. Ich nähe dieses Modell auch sehr gerne (bisher nur in der langen Variante) und nähe das Bündchen der Knopfleiste folgendermaßen: Zuerst den Bündchenstreifen von der einen Seite einfach mit der Overlockmaschine abketteln. Dann den Bündchenstreifen rechts auf rechts an den Schlafanzug nähen, zweifach umklappen und von vorne nochmal mit der Zwillingsnadel eine Naht über das Bündchen nähen. So verschwindet die Zickzacknaht des Unterfadens der Zwillingsnaht in der Overlocknaht und damit sieht das Bündchen von innen irgendwie gut aus. Ich hoffe, das war verständlich. Ganz liebe Grüße von Katrin aus Bochum! Weiter so mit deinem tollen Blog!

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß ist der denn! Da bekomme ich glatt Lust etwas zu nähen.

    AntwortenLöschen
  5. Hach, da werden Erinnerungen wach an Bubus Kleidung aus dem Stoff, bei uns ist er allerdings schon so lange aufgebraucht. Schön, ihn mal wieder zu sehen!

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz niedlicher Stoff mit der richtigen Menge pink ;-)
    Schöne Träume der Kleinen!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  7. Total süß geworden. :)
    Liebe grüße Maira

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, sehr niedlich geworden!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie großartig!! Ist das der Babyanzug aus dem Klimperklein-Buch? Den hab ich grad in 74 für meinen Neffen genäht - unglaublich klein, aber sooo ein toller Schnitt! Schade, dass ich für meinen Buben schon 104 nähe und solche Anzüge mittlerweile etwas unpraktisch sind, beim aus Klo gehen... Aber wenn man zumindest den Neffen manchmal benähen kann, ist das auch fein!
    Ich wünsche jedenfalls gute Träume mit diesem schönen Schlafanzug (der ja fast zu schade nur fürs Schlafzimmer ist!)! Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte! Ja, der Schnitt ist aus dem Buch "Nähen mit Jersey". :-)

      Löschen
  10. Liebe Mara,

    ich mag die Kombi mit dem grün total!!!

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  11. Ach Gott ist der süss!!! Da würde meine Kleine auch ganz schmuck drin aussehen…

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen