Dienstag, 11. Oktober 2016

Dienstag, 11. Oktober 2016

Pinguine, wie wunderbar!


Ich kann nun mit der kleinen Zeitspielerin im Partnerlook gehen! Sie hat aus den Stoffresten auch ein Pinguin-Shirt bekommen!
Ob wir es tatsächlich zeitgleich tragen werden, bleibt abzuwarten :-)
Der schwarze Stoff war mal ein T-Shirt von mir, das ich verarbeitet habe, weil die anderen Stoffe nur Reste waren und nicht mehr reichten. Daher auch der Trotzkopf-Schnitt - der ist einfach perfekt für Resteverwertung!
Übrigens hat die kleine Zeitspielerin ihr lustiges Wort "Wunderbar" gegen "Pingi-in" eingetauscht. Schade... ;-)

Schnitt: Trotzkopf von Schnabelina Gr. 92.
Verlinkt bei: Kiddikram,
Happy Recycling,


Kommentare:

  1. Liebe Mara,

    Pinguine sind ja sooo coole Tiere!! Bin gespannt, ob ihr im Partnerlook geht. Mit dem Pünktchen habe ich es noch nicht gemacht, obwohl auch jetzt wieder die Möglichkeit bestünde :)

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß! Wir können auch im Partnerlook gehen, fürs Kind gabs ein Kleidchen und für mich ein Oberteil (wobei ich das seitdem Umzug suche...).

    LG
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Zuckersüß!
    Pinguine vernähe ich auch sehr gerne.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen