Freitag, 10. März 2017

Freitag, 10. März 2017

Ein Buckelwal aus Stoff


Die kleine Zeitspielerin beginnt plötzlich Figuren zu malen... Von heute auf morgen ist aus dem Krickelkrackel was ganz anderes geworden. So richtig mit Augen, Mund, Beinen und Armen, wahlweise auch mit Stacheln, roten Bäckchen oder Flossen. Ihre zweite Zeichnung war ein Buckelwal. "Mama, oben kommt das Wasser raus!" Das fand ich so klasse, dass ich gleich mit ihr die Stoffreste sortieren musste, um daraus ihr Tier zu nähen. Die Füllwatte hat die kleine Dame selber hinein gesteckt.  Besonders lieb fand ich Ihre Aussage: "Mama, da muss ein rotes Schildchen dran."

Kommentare:

  1. Oh wie toll! So eine schöne Erinnerung!

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  2. oh Gott, wie süß!
    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja echt zu niedlich :) schön, dass Eure Kleine schon so kreativ ist. Ich freue mich auch schon darauf, wenn unserer statt Krickelkrackel was "richtiges" malt.

    Du hast den Buckelwal aber auch wirklich Klasse umgesetzt!

    Lg anna

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll!
    Unbedingt später mal aufheben und zur Hochzeit wieder hervorkramen!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen