Dienstag, 4. August 2015

Dienstag, 4. August 2015

Trotzkopf mit Eulen und Eichhörnchen


Die kleine Zeitspielerin hat ein neues Shirt bekommen. Diesmal ein Trotzkopf-Shirt nach dem Schnitt von Schnabelina. Der braune Jersey mit Eule, Eichhörnchen und Vogel ist nun aufgebraucht. So ein bißchen erinnert mich das Shirt an ein buntes Hawaii-Hemd... vielleicht liegt es an den mandarinenfarbenen Bündchen? :-)

Verlinkt bei:
bei den Dienstagsdingen.

Samstag, 1. August 2015

Samstag, 1. August 2015

Cord, Cord, Cord im August


Da die kleine Zeitspielerin alles liebt, was Räder hat und Brummgeräusche von sich gibt, war es klar, dass sie zum ersten Geburtstag etwas zum Kuscheln und Liebhaben aus Stoff genäht bekommen sollte, was Räder hat. Sofort kamen mir die tollen Fahrzeuge von Lunaju in den Sinn. Unsere Bloggerkollegin hat dazu nämlich richtig tolle Ebooks gemacht.

Also wanderte nach kurzer Überlegung der Traktor "Theo" in meinen Dawanda-Einkaufswagen. Mein Exemplar ist aus grünem Cord. Die Räder sind aus schwarzem Sweat und gelbem Nicki. Augen und Nase sind aus Stickfilz und das Motorgitter ist gestreifter Jersey.

Eines müssen wir allerdings ändern - den Namen! Denn bei uns sagen wir nicht "Traktor", sondern "Schlepper". Vielleicht Schorsch, der Schlepper (damit wir bei der literatischen Stilfigur der Alliteration bleiben).


Ich bedanke mich bei Euch für 22 spannende Cordprojekte im Juli! Hier kommt die August-Sammlung!
 
   
   


Hier geht es zur Dezember-Sammlung.
Hier geht es zur Januar-Sammlung.
Hier geht es zur Februar-Sammlung.
Hier geht es zur März-Sammlung.
Hier geht es zur April-Sammlung.
Hier geht es zur Mai-Sammlung.
Hier geht es zur Juni-Sammlung.
Hier geht es zur Juli-Sammlung.
 

Freitag, 31. Juli 2015

Freitag, 31. Juli 2015

TaTüTas für das Kreative Mietregal


Als meine Bekannte mir erzählte, dass sie das Konzept von ihrem "Kreativen Mietregal" ändern will, war ich gleich begeistert. Der Second-Hand-Bereich wird in ein extra Geschäft ausgelagert und dafür nimmt sie Stoffe und Kurzwaren ins Sortiment auf. Juhuuuu!

Der Kreativbereich bleibt bestehen, man kann weiterhin seine selbstgemachten, selbstgenähten oder selbstgestricken Dinge in die Regale stellen. Die Regalmieten wurden allerdings von einem Provisionsmodell abgelöst, das für uns Kreative viiiel interessanter ist.

Damit für die Neueröffnung auch ein paar Dinge von mir zu haben sind, gab's einen neuen Schwung TaTüTas - Taschentüchertaschen.

Innen ist Leinenstoff, außen bunte Baumwollstoffe.


Und weil das neue Ladenkonzept ein 
echter Grund zur Freude ist, 
verlinke ich beim Freutag.

TaTüTas - verlinkt bei 

Mittwoch, 29. Juli 2015

Mittwoch, 29. Juli 2015

{Der erste Geburtstag} Regenbogenpizza zum Abendessen


Manche von Euch haben es schon auf Instagram gesehen: Zum Abendessen am ersten Geburtstag der kleinen Zeitspielerin gab es Regenbogenpizza.
Die runten Teigfladen habe ich fertig im Supermarkt gekauft.

Als Belag haben wir genommen:
Aubergine, rote Zwiebel, Paprika (rot, orange, gelb) und Brokkoli.
Leider war die grüne Paprika ausverkauft...

Natürlich war es etwas mehr Arbeit, diese farbliche Sortierung auf den Pizzateig zu sortieren, aber der optische Effekt war spitze! Ich hatte übrigens noch nie vorher Aubergine auf Pizza gegessen. Im Kombination mit den roten Zwiebelchen war das aber sehr lecker.

Die Pizzas hatte ich mittags schon gebacken und dann abends kalt auf den Tisch gestellt. Für so einen warmen Tag war das genau richtig und ist supergut bei den Gästen angekommen.

Verlinkt bei: MMI,
denn mittwochs
mag ich Pizza!

Dienstag, 28. Juli 2015

Dienstag, 28. Juli 2015

{Der erste Geburtstag} Die Regenbogentorte


Was gehört zum ersten Geburtstag unbedingt dazu? Natürlich eine ordentliche Geburtstagstorte. Ich wollte unbedingt eine Regenbogentorte backen. Und tatsächlich - es hat geklappt! Gut geschmeckt hat sie auch!

Das Rezept stammt vom Blog "Baby, Kind & Meer". Ich habe es allerdings abgewandelt, damit ich meine 26er Springformen benutzen konnte. Und ich habe zwischen rot und orange noch etwas Erdbeermarmelade eingebaut :-)


Das Topping besteht (wie bei unserem Cake Smash Kuchen) aus Frischkäse und geschmolzener weißer Schokolade. Die Zuckerstreusel und die Gummibärchen haben wir zur Verzierung gleich nach dem Auftragen des Toppings angebracht, und dann kam alles erst in den Kühlschrank. Durch die Kälte wird das Topping schön fest.

Weil einige von Euch schon nachgefragt haben... die blauen und rosafarbenen Gummibärchen gab es von Haribo in einer Sonderedition. :-)

Es gab außerdem einen New York Cheese Cake nach Cynthia Barcomi und Bananen-Möhren-Muffins.
Als Tischdeko gab es Luftschlangen und die Fotos vom Cake Smash als Leporello.


Die Regenbogen-Torte verlinke beim 
bei den Dienstagsdingen.

Montag, 27. Juli 2015

Montag, 27. Juli 2015

{Der erste Geburtstag} Das Outfit


Für den ersten Geburtstag unserer kleinen Zeitspielerin musste natürlich das passende Outfit her! Klar, dass ich es selber nähen wollte. Da der Tag sehr warm war, bestand es nur aus einem Body und einer kurzen Hose.

Ich habe mich neulich sehr gefreut, als ich den Regenbogenstoff von Hamburger Liebe entdeckte! Vor allem, da ich schon seit Ewigkeiten die passende Stickdatei dazu hatte. Der Jeansstoff war früher mal eine Hose von meinem Cousin - an dieser Stelle: Danke für die Spende :-)




Stickdatei: HHL

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...