Freitag, 3. Juli 2015

Freitag, 3. Juli 2015

Lieblinge der Woche #53



Daten: 49 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Das Planschbecken

Das mag ich nicht: Den heißen Gartenweg

Das habe ich erlebt: Jeden Nachmittag bei Uroma und Uropa im Garten (denn dort gibt es ein Planschbecken).

Das freut Mama und Papa:

1.) Die kleine Zeitspielerin hat seit laaanger Zeit endlich mal wieder eine Nacht durchgeschlafen. Das war vor drei Tagen. Die gestrige Nacht war ganz schlimm. Zu warm, zu hell und ein kleines Mädchen, das sich drei Stunden nur hin und her gewälzt hat. Zum Glück hat sie (und wir Eltern) dann doch noch eine kleine Mütze Schlaf bekommen.

2.) Apropos Mütze! Ich habe bei ByGraziela im Sale vier Schlafanzüge für die kleine Zeitspielerin bestellt. Bei einem war dieses niedliche Mützchen dabei! Wir lieben sie....

3.) Für mich gab es die passende Glücksklee-Blechdose. Darin ist nun einiges an Nähgarn, das mir eine Bekannte beim Babytreff einfach so geschenkt hat. Danke Peggy!

4.) Unübertoffen waren diese Woche die sehr warmen Nachmittage, die wir im Garten meiner Großeltern verbracht haben. Dort gibt es ein nagelneues Planschbecken mit Schwimmreif, Badeente, Schiffchen und allem was dazugehört. Herrlich! Danke für diesen Spontankauf :-)


5.) Würde man die kleine Zeitspielerin nach ihren "Lieblingen der Woche" fragen, so wären das ganz bestimmt die neuen Brumm-Brumm-Socken vom Klamottenschweden.

Ein schönes Wochenende,
Eure Mara Zeitspieler

Verlinkt bei Viktoria und Freutag.

Donnerstag, 2. Juli 2015

Donnerstag, 2. Juli 2015

Chevron-Nackenhörnchen


So ein Nackenhörnchen zählt eigentlich zu den Dingen, von denen ich sage: "Brauch ich nicht." Allerdings habe ich noch eine ordentliche Portion Styroporkügelchen, die in ihrem ersten Leben eine Sitzsackfüllung waren. Zwei neue Sitzkissen habe ich daraus bereits genäht. Nun die dritte Verwertung - als Füllung für ein Nackenhörnchen. 

Ich habe ein Innnekissen genäht und dann den Bezug darüber gezogen. Dieser wird mit einem Reißverschluss geschlossen.

Bequem ist das neue Kissen auf jeden Fall und der schöne bunte Chevron-Stoff passt prima zu meinem neu bezogenen Sessel.



Schnitt: eigener.
Verlinkt bei: RUMS, Kissenparty,

Mittwoch, 1. Juli 2015

Mittwoch, 1. Juli 2015

Cord, Cord, Cord im Juli


Sommer, Sonne, Cord! Wer sagt, dass Cordhosen nicht in den Sommer gehören ;-)
Die kleine Zeitspielerin hat eine sonnengelbe Marina-Shorts aus Cord bekommen. Das Häkelherzchen hat mir Frau Maschenzucker geschickt - auf der Shorts kommt es super gut zur Geltung und lässt das Gelb noch leuchtender wirken. Danke, liebe Raphaele!



Ich bedanke mich bei Euch für 42 spannende Cordprojekte im Juni! Hier kommt die Juli-Sammlung!

   

   





Hier geht es zur Dezember-Sammlung.
Hier geht es zur Januar-Sammlung.
Hier geht es zur Februar-Sammlung.
Hier geht es zur März-Sammlung.
Hier geht es zur April-Sammlung.
Hier geht es zur Mai-Sammlung.
Hier geht es zur Juni-Sammlung.
 
Schnitt: Marina (Freebook) 
Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache,
 MMI, denn mittwochs mag ich Cord!

Dienstag, 30. Juni 2015

Dienstag, 30. Juni 2015

Jeans-Shorts für warme Sommertage


Für die nahenden heißen Tage habe ich einen Schwung kurzer Hosen genäht. Dafür habe ich ein paar kleine Jeansreste aus meiner Upcycling-Kiste verwendet. Perfekt für dieses Projekt! Ein bißchen Webband aufgenäht, passende Bündchen rausgesucht - und fertig sind die Shorts!
Ich habe Größe 80 genäht - und sie passen prima! Denn sie gehen gerade über's Knie :-)


Montag, 29. Juni 2015

Montag, 29. Juni 2015

Ohrenklappenmütze nach Schnabelina


Vier von diesen süßen Ohrenklappenmützen habe ich schon genäht. Zwei Jungs aus der Krabbelgruppe brauchten dringend "Übergangsmützen" und meiner Freundin wollte ich auch gern ein Mützchen für ihre Tochter schenken. Da fiel mir der Schnitt der Ohrenklappenmütze von Schnabelina ein. Praktischerweise ist das sogar eine Wendemütze! Ich fand die Stoffkombination aus Ringeln und Schildkrötenjersey so schick, dass ich der kleinen Zeitspielerin gleich auch noch eine blaue Mütze genäht habe.


Ihr habt sie schon auf einigen Fotos auf dem Blog gesehen - aber richtig vorgestellt hatte ich sie bisher nicht. Wir lieben diese Mütze und ich werde ganz bestimmt noch einige in größeren Größen nähen.


Und hier die Mädchenvariante mit roten Ringeln für meine Freundin:

 

Schnitt: Ohrenklappenmütze

Freitag, 26. Juni 2015

Freitag, 26. Juni 2015

Lieblinge der Woche #52


Daten: 48 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Den Schleppern der Nachbarn zuschauen und Brummgeräusche machen.

Das mag ich nicht: Wenn Mama mir das Klettern verbietet.

Das habe ich erlebt: Besuch bei Uroma und Uropa, Oma und Opa, Besuch bei den Fortbildungsdamen von Mama, ein Flohmarkt.

Das freut Mama und Papa:

1.) In dieser Woche gibt es etwas besonderes zu vermelden: Die kleine Zeitspielerin schafft es nun, ihren Mittagsschlaf zu machen, ohne, dass sie vorher gestillt werden muss. Das freut natürlich besonders mic als Mama. Tagsüber stillen ist vorbei - und schafft mir auch neue Freiheiten.

2.) Wir haben am Sonntag einen kleinen Flohmarkt besucht. Es gab einen tollen Stand mit Kindersachen. Natürlich haben wir zugeschlagen und zwei schöne alte Spiele gekauft. "4 erste Spiele" von Ravensburger kenne ich selbst noch von früher - ich hatte das Spiel allerdings nicht selbst. Wahrscheinlich kenne ich es noch aus meiner eigenen Kindergartenzeit.


3.) Wir haben uns gefreut, dass das Ehepaar, das diesen Stand hatte, uns noch auf ein weiters Spiel hingewiesen haben, welches wir beim ersten Stöbern gar nicht entdeckt hatten. "Bunte Ballone" heißt es und ist wunderschön illustriert von Dick Bruna. Beide Spiele sind übrigens erst ab 3 Jahren. Natürlich haben wir sie erst mal wieder weggeräumt - verschluckbare Kleinteile und so ;-)

4.) In den letzten Tagen gab es bei uns vorm Haus und auch bei meinen Eltern einige Schlepper zu beobachten. Die kleine Zeitspielerin war lange beschäftigt, den großen Fahrzeugen zuzuschauen und mit ihnen um die Wette zu brummen. Einfach herrlich!

5.) Vorgestern habe ich Kekse gebacken. Chocolate Chip Cookies nach einem Rezept von Cynthia Barcomi. Lecker sind sie geworden - das fand auch die kleine Zeitspielerin! Es war ein Bild für die Götter, als sie mit dem erbeuteten Keks mampfend und krümelnd, glückselig in der Türschwelle der Küche hockte :-)



Ein schönes Wochenende,
Eure Mara Zeitspieler

Verlinkt bei Viktoria und Freutag.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...