Mittwoch, 7. Dezember 2016

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Ringelbeinchen


Ringelbeinchen sehen wir gern an der kleinen Zeitspielerin. In Größe 92 sind endlich auch ein paar Jerseyhosen fertig geworden.

Besonders gefällt mir die blaue Hose mit den roten Ringeln. Den Stoff habe ich ganz zu Beginn meiner Overlock-Näherei 2013 gekauft. Eine Hose für den kleinen Neffen wurde damals schon daraus. Und eine Wendeweste für die kleine Zeitspielerin. Nun ist er alle, der hübsche Ringelstoff. Für die "klimperkleine Babyhose" hat er gerade noch so gereicht.


Hosenschnitt: Klimperklein
Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache,


Montag, 5. Dezember 2016

Montag, 5. Dezember 2016

Upcycling-Latzhose


Bei dieser herrlichen blauen Jeans sah ich sofort eine Klimperklein-Latzhose vor mir. Zum Glück hat der Jeansstoff gerade so gereicht, um daraus eine Hose in Größe 92 zuzuschneiden. Ich hab allerdings rundherum etwas zugegeben, damit die kleine Zeitspielerin noch eine Weile hineinpasst. Die Seitennaht vom Hosenbein ist nun vorne, mittig auf der Hose und sieht richtig schick aus.

Bei den Hosen sind wir gerade in Größe 92 - bei den Oberteilen schon bei 98 oder 104 angekommen. 


Verlinkt bei: Kiddikram, Meertje,

Samstag, 3. Dezember 2016

Samstag, 3. Dezember 2016

Neue Sets mit Wendejacken und Mützen


Ich habe immer mal wieder die Ehre, neue Stoffe von "Kreativen Stoffregal" vernähen zu dürfen, damit neben den Stoffballen im Regal auch Kleidungsbeispiele hängen.

Hier zeige ich Euch meine "Herbstkollektion"...hihi.... Wendejacken "Yellow Sky" und Ohrenklappenmützen nach Schnabelina. Und nun schaut: Ich war fleißig!




Donnerstag, 1. Dezember 2016

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Cord, Cord, Cord im Dezember


Auch in diesem Monat bekommt die kleine Zeitspielerin eine neue Cordhose. Diesmal das erste Mal nach dem Schnitt "Kinderhose 3.0" - ein Freebook von Näähglück.

Die Taschen habe ich allerdings nach dem Klimperkleinbuch "Kinderleicht" genäht. Denn so langsam ist das Mädchen zu groß für Hosen ohne Taschen :-)

Und soll ich was verraten? Das ist das erste Mal, dass ich Breitcord gekauft habe! Schon lange stand das auf meiner to-do-Liste. Nun endlich ist sie fertig - die Breitcordhose!


   
   

Mittwoch, 30. November 2016

Mittwoch, 30. November 2016

Eine neue Maulwurfjacke


Die kleine Zeitspielerin brauchte kürzlich eine neue Wendejacke für den Herbst. Hierfür habe ich einen echten Stoffschatz aufgebraucht: meinen Maulwurfstoff aus meinem Gewinn des Sew-Alongs von Stoff&Liebe.

Mit den Kombistoffen habe ich mich diesmal gar nicht schwer getan. Der graue Stoff ist ein Rest Nicki gewesen, der schon lange im Regal lag. Maulwurf und Maus habe ich darauf noch appliziert, um diese schönen, großen Motive am Stoffrand aufzubrauchen. Für die Kapuze hat der Maulwurfstoff leider nicht mehr gereicht. Zum Glück hatte ich vor ein paar Monaten ein T-Shirt in haargenau der gleichen "Auberginenfarbe" aussortiert und konnte es hier upcyclen.

Auch auf der Innenseite habe ich Upcycling betrieben.


Der schwarz-weiße Ringelstoff ist eine Art Pique-Sweat (gibt es sowas überhaupt?) von einem alten Sweatshirt meiner Tante. Fühlt sich an, wie ein Poloshirt, ist aber schwerere Qualität. Der gelbe Blumenjersey war eigentlich der Kombistoff zum neueren, grünen Maulwurfstoff, aber ich fand ihn hier einfach seeeehr passend.
Graue Ringelbündchen passen zu beiden Seiten. Auf der Vorderseite habe ich die grauen Ringel in den Öhrchen wieder aufgegriffen. Einfach niedlich, diese Ohren!!

Die schwarzen Kamsnaps habe ich so angebracht, dass die auf der Ringelseite genau in den schwarzen Ringeln verschwinden. Es sind übrigens matte Knöpfe - was auch mal sehr hübsch aussieht!

Und, wie gefällt Euch die neue Maulijacke? Ich mag beide Seiten total gerne! Und wieder mal bin ich doppelt froh, weil ich hierbei gleich zwei alte Kleidungsstücke zu neuem Leben erwecken konnte.

Verlinkt bei: Kiddikram, Meertje,sew mini.

Montag, 28. November 2016

Montag, 28. November 2016

Upcycling-Jeans


Ich bin immer noch dabei, den Hosenberg der vielen geschenkten Jeanshosen abzuarbeiten. Es gab kürzlich noch mal vier neue Jeans für die kleine Zeitspielerin. Zwei mit Beinbündchen und zwei ohne.



Richtige Webbandschätze habe ich dafür verwendet.


Und hier die beiden Bündchen-Hosen. Ich glaube, die mit den braunen Bündchen wird eine Lieblingshose, die zu vielen Shirts passen wird.


Hosenschnitt: Klimperklein
Verlinkt bei: Kiddikram, Meitlisache,