Freitag, 29. Mai 2015

Freitag, 29. Mai 2015

Lieblinge der Woche #48


Daten: 44 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Musik hören.

Das mag ich nicht: Wenn ich nicht die Treppe hochkrabbeln soll.

Das habe ich erlebt: Mein erster Besuch in einem Tierpark, einkaufen mit Mama, Besuch bei Uroma und Uropa.

Das freut Mama und Papa:

1.) Die kleine Zeitspielerin war am Wochenende das erste Mal mit uns im Wildpark. Zusammen mit einigen lieben Freunden war das der perfekte Pfingstausflug! Zwar war die kleine Dame im Kinderwagen irgendwann ganz schön müde - hat es aber geschafft, die Augen offen zu halten, um keins der Tiere zu verpassen.

2.) Die kleine Zeitspielerin hat das Kopfschütteln erlernt. Sie macht sie einen Spaß daraus! Sie schüttelt den Kopf, wir sagen "ja" und "doch"... und sie lacht!

3.) Ein momentan sehr beliebtes Spielzeug ist die Eule vom Möbelschweden. Herr Zeitspieler (!) konnte einfach nicht an dem Riesenkorb voller Plüscheulen vorbei gehen, ohne die schönste auszusuchen. Das muss die Verkaufsstrategie hinter diesen Riesenmengen an Kuscheltieren sein, oder? Die Eule mit dem liebsten Blick ist nun der beste Freund der keinen Zeitspielerin. Manchmal drückt sie sie an sich und kuschelt für eine Millisekunde mit der Handpuppe.


4.) Ein sehr schicker neuer Pulli ist angekommen! Ausnahmsweise nicht selbstgenäht, sondern bestellt. 18-24 Monate lautet die Größenangabe... man sieht ja auf dem Bild, wie gut er mit 10 Monaten passt... großes Kind!

5.) Heute hat es die Ukulele wieder mal aufs Bild geschafft, denn die kleine Zeitspielerin liebt es, wenn wir ihr darauf etwas vorspielen. Immer häufiger zeigt sie mit ihrem Fingerchen drauf und wartet, dass wir das Instrument vom Wandhaken nehmen und ihr ein Liedchen spielen.


 
Ein schönes Wochenende,
Eure Mara Zeitspieler


Verlinkt bei Viktoria und Freutag.

Donnerstag, 28. Mai 2015

Donnerstag, 28. Mai 2015

Yellow Sky Jacke mit Werkzeugen


Auch auf die Gefahr hin, dass ihr irgendwann keine genähten Jacken mehr sehen könnt, zeige ich Euch mein neuestes Werk: Eine Yellow Sky Jacke aus Werkzeugstoff in Größe 104. Ich nähe diesen Schnitt so gerne und anscheinend kommt er auch bei anderen gut an. Diese Jacke hat schon einen neuen Besitzer gefunden - ein kleiner Junge freut sich nun über die Öhrchen an der Kapuze :-)

Diesmal habe ich braunen Sweat-Stoff und gelben Nickistoff mit dem Jersey kombiniert, damit die Jacke eine schöne Stabilität bekommt.

Schnitt: Yellow Sky
Verlinkt bei: Made4Boys,
Emma, Kiddikram.

Dienstag, 26. Mai 2015

Dienstag, 26. Mai 2015

Wendeweste "Westbert" mit Blumen


Bevor ich wusste, dass ich im Sew Along von Nell auch eine Weste nähen würde, hatte ich diese hier schon halb fertig auf dem Nähtisch liegen.
Wir ziehen der kleinen Zeitspielerin gern mal eine Weste über - geht meistens besser, als eine Jacke :-)


Die Innenseite ist aus einer alten Sweatjacke, die mir meine Mutter zum Vernähen gegeben hatte. Außen ist der herrliche, grüne Blumenstoff, aus dem ich schon Strampelhose in Größe 56 und Minimützchen für die kleine Dame genäht hatte. Hach, waren das noch kleine Sachen! Und so lange ist das noch gar nicht her...

Bei dieser Weste habe ich mir das Einfassen mit Bündchenstoff fast komplett gespart. Nur die Armausschnitte habe ich eingefasst. Der Rest wurde einfach mit der Overlock abgenäht. Gefällt mir auch gut!


Schnitt: Westbert
Verlinkt bei: Happy RecyclingUpcycling

Montag, 25. Mai 2015

Montag, 25. Mai 2015

Summer Kids Sew Along: Cordhose


Passend zum Feuerwehr-Shirt habe ich im nächsten Teil des Sew-Alongs von Nell eine braune Cordhose genäht. Es ist eher eine schlichte Hose geworden - ein kleiner Hingucker ist lediglich das knallrote Bündchen. Ich habe es von einem alten Pullover abgeschnitten und aufgehoben und nun endlich vernäht.


Der Schnitt ist die "Knuffelhose" aus der Zwergenverpackung Vol.II von Farbenmix. Größe 74/80 passt perfekt!


 Schnitt: Zwergenverpackung Vol. 2
Verlinkt bei: CordCordCord

Freitag, 22. Mai 2015

Freitag, 22. Mai 2015

Lieblinge der Woche #47


Daten: 43 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Bilderbücher angucken.

Das mag ich nicht: Wenn Mama aus dem Raum geht und ich nicht hinterher darf

Das habe ich erlebt: Das erste Mal Treppen steigen, Mamas Geburtstag, ein Nachmittag bei meinen Urgroßeltern, Babytreffen mit anderen Babies.

Das freut Mama und Papa:

1.) Die kleine Zeitspielerin wird immer mobiler. Nun ist zum Laufen auch noch das Klettern hinzugekommen. Keine Treppe oder Stufe ist mehr vor ihr sicher. Sie schiebt sich Kisten oder Dosen hin und her, um dann darauf zu klettern. Jetzt heißt es für uns Eltern: doppelt so viel aufpassen! Wirklich erstaunlich, wie schnell sie den Dreh raus hatte!

2.) Unsere Tochter kann "Hänschenklein" singen. Natürlich nicht auf Text sondern nur auf "ha". Bevorzugt singt sie es kurz vor dem Einschlafen oder wenn sie Musik hört. Manchmal auch, wenn sie auf dem Glockenspiel spielt. Einfach zu niedlich! Kaum zu glauben, aber es ist wirklich der Rhythmus von "Hänschenklein". Wir dachten die ersten Male, es wäre Zufall, aber anscheinend hat sie dieses Liedchen richtig gern und macht es nach.

3.)  Bilderbücher angucken ist ihre neue Lieblingsbeschäftigung. Anknabbern war gestern - heute heißt es "Umblättern"! Ihr Lieblingsbuch ist das Bauernhofbuch. Minutenlang betrachtet sie die Seiten und studiert die Bilder.

4.) Das süßeste ist allerdings, dass sie Brummgeräusche macht, wenn sie auf den Bildern einen Schlepper entdeckt. Herrlich!!!

5.) Ich habe gestern vier neue Bücher im örtlichen Buchgeschäft abgeholt. Alle sind mit stabilen Pappseiten ausgestattet. Manche haben Klappen oder Schieber, damit es etwas zu entdecken gibt. Die kleine Zeitspielerin findet das sehr interessant und verfolgt gespannt, was sich in den Bildern verändert.


Ein schönes Wochenende,
Eure Mara Zeitspieler

Verlinkt bei Viktoria und Freutag.

Donnerstag, 21. Mai 2015

Donnerstag, 21. Mai 2015

Zwei Strampelhosen, bestickt mit Elefanten.


Zwei alte Jeanshosen haben ein neues Leben bekommen, denn ich habe wieder zwei Strampelhosen genäht. Vorne drauf habe ich zwei Elefanten aus unserer Stickserie "Rüsselparade" gestickt. Elefanten finde ich für Babies einfach immer noch niedlich!
Für Emmas Stoffabbauwoche habe ich extra den blauen Ringeljersey aus dem Regal genommen :-)

Stickdatei: Rüsselparade von www.mikronaut.de
Verlinkt bei: Made4Boys, Kiddikram,  
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...