Donnerstag, 8. August 2019

Donnerstag, 8. August 2019

Hose Pirateroo aus Sweat und Cord





Auf der Suche nach einem neuen Hosenschnitt habe ich bei @susisnaht die Hose #pirateroo von #fuzzisnähliebe entdeckt.

Nach der ersten Anprobe habe ich allerdings noch zusätzlich ein Gummiband eingezogen.

Die große Zeitspielerin findet die Hose super - davon werde ich für die kalte Saison noch ein paar aus Sweat machen.

Diese Probevariante ist aus Sommersweat und Breitcord.
Damit ist der grüne Blockstreifen Sweat übrigens endgültig alle.


Montag, 5. August 2019

Montag, 5. August 2019

Probenähen für Zierstoff: Shirt "Hedi" und Hose "Felix"


 Werbung, weil Probenähen 💙💙💙
Als mich die Anfrage von @zierstoff_einfach_naehen erreicht hat, ob ich Lust hätte, ein paar Stoffe für Fotos zu vernähen, hat mich im Shop gleich dieser wunderschöne Baggerstoff angesprungen!


 Absolut mein Beuteschema, nicht wahr? 🤣

Daraus habe ich ein Shirt nach dem Schnittmuster #hedi genäht. Ein gemütliches Raglanshirt, das etwas weiter sitzt, als die Shirts, die ich sonst nähe.

Dazu die Hose Felix, aus Jersey. Im eBook ist eine Anleitung, wie man diese Hose gefüttert nähen kann. Das werde ich definitiv auch noch ausprobieren!

Schnitte und Stoffe wurden mir freundlicherweise von #zierstoff zur Verfügung gestellt. Beides findet Ihr im Onlineshop von #zierstoff_einfach_nähen.






Samstag, 3. August 2019

Samstag, 3. August 2019

Probenähen für Zierstoff: Kleid "Rhea" aus Jacquard


Werbung, weil Probenähen. ❤️❤️❤️

Heute ist leider kein Thema zum #myflatlayhandmade dran, denn mein Lieblingshashtag macht Sommerpause.
Trotzdem gibt es ein #flatlay zum #flatlayfridiy von mir.




Ich durfte für @zierstoff_einfach_naehen probenähen.



Kennt Ihr den Shop? Mir war er bis vor kurzer Zeit gänzlich unbekannt, aber schaut doch mal vorbei! Es gibt dort auch viele Schnittmuster als eBooks und auch einige kostenlose Freebooks.

Ich habe den herrlichen Jacquard mit den Ankern zu einem Kleid nach dem Schnitt #rhea verarbeitet.

Die Ärmel habe ich mit Paspel abgesetzt, und sonst das Kleid ganz schlicht gehalten.
Das wird bestimmt ein Lieblingsstück für Herbst und Winter werden!
Den Schnitt Rhea und den Jacquard-Stoff findet Ihr im Onlineshop von #zierstoff





Mittwoch, 31. Juli 2019

Dienstag, 30. Juli 2019

Dienstag, 30. Juli 2019

Probenähen: Peppa Wutz von Stoff und Liebe III


  
Werbung, weil Probenähen
❤️❤️❤️

 
Könnt ihr noch? Hier kommt das nächste Peppa-Wutz Outfit. Diesmal für den kleinen Zeitspieler. Es ist sozusagen sein Geburtstagsshirt und wird jetzt bis September erst einmal im Schrank aufbewahrt

Die Ärmel habe ich aus bunten Resten zusammengestellt - das wollte ich schon immer mal ausprobieren!




Schaut mal im Shop von @stoffundliebe vorbei, es gibt ihn noch, den #Peppawutz Jersey!


Alte Jacke - neue Knöpfe


Nach so vielen neuen Nähprojekten ist jetzt mal wieder ein wenig Upcycling nötig.
Diese blaue Jerseyjacke gehörte früher meiner Schwester. Mein Vater hat sie mir zusammen mit anderen aussortierten Sachen im Altkleidersack vorbei gebracht.

Größe 128 - da dachte ich mir, das passt bald schon der großen Zeitspielerin. Also habe ich sie mit bunten Knöpfen etwas aufgehübscht.

Diesmal habe ich sogar an ein vorher-nachher Foto gedacht.


Samstag, 27. Juli 2019

Samstag, 27. Juli 2019

Probenähen: Peppa Wutz von Stoff und Liebe


Werbung, weil Probenähen


Heute morgen geht es gleich weiter, mit #Peppawutz. Diese Tunika nach dem Schnitt #benta von #frlpäng @lindapaeng habe ich für ein süßes kleines Babymädchen genäht, welches in ein paar Tagen den ersten Geburtstag feiert!

Den Rücken habe ich gepuzzelt, denn auf dem Stoff ist ein toller Applikationsstreifen mit Luftballons!  

 


Freitag, 26. Juli 2019

Donnerstag, 25. Juli 2019

Mittwoch, 24. Juli 2019

Freitag, 19. Juli 2019

Donnerstag, 18. Juli 2019

Donnerstag, 18. Juli 2019

Latzhose mit Raupe Nimmersatt




Als Willkommensgeschenk für einen kleinen Erdenbürger habe ich eine Strampelhose nach #klimperklein mit passender Mütze genäht.

Hosenbeleg innen und einfarbige Teile der #ohrenklappenmütze sind #upcycling aus einem alten Shirt und einem alten Pulli.
Besonders lustig, dass die beiden gespendeten Kleidungsstücke "zum Vernähen" nun upgecycelt zurück zu den ursprünglichen Besitzern wandern.
🐛🐛🐛

Dienstag, 16. Juli 2019

Montag, 15. Juli 2019

Montag, 15. Juli 2019

Hoodie Ferdinand mit Eulen




Ich bin dabei, ein paar Stoffschätze aufzubrauchen. Zum Beispiel diesen wunderbaren Eulenstoff von @jolijou. An den Ärmeln war es etwas knapp, daher habe ich einfach unten den Daisy-Jersey angesetzt, dazwischen einen Bündchenstreifen.
Die große Zeitspielerin hat sich sehr gefreut und gerufen "Den ziehe ich gleich morgen in den Kindergarten an!" - Prima, alles richtig gemacht 😁😁😁 Schnitt: #hoodie #ferdinand von @rosarosa.eu

Freitag, 12. Juli 2019

Mittwoch, 10. Juli 2019

Mittwoch, 10. Juli 2019

Lieblingsleggings





Die große Zeitspielerin trägt eine Leggings momentan besonders gern. Es ist die türkisfarbene aus dem daisy-Stoff von #hamburgerliebe.
Leider ist sie nun endgültig zu klein und absolut abgerockt dank Garten, Sandkasten und Kletterbaum. Für eine neue in Größe 122 hat der Stoff gerade noch gereicht - Wer die alte Hose im Vergleich sehen möchte, wischt bitte nach links 😁😁😁 Achtung - die alte ist gefühlt 100 mal gewaschen.... 😬 Brauch ich ein besseres Color-Waschmittel? 😬



Schnitt: #bylenchen von #bylenchen

Dienstag, 9. Juli 2019

Dienstag, 9. Juli 2019

Hoodie Ferdinand mit Löwen




Nach dem Dilemma mit den Hoodies neulich habe ich mich für einen neuen Schnitt entschieden. Ich habe #ferdinand von @rosarosa.eu genäht. Zum ersten Mal - und ich bin sehr zufrieden. Der großen Zeitspielerin passt der Schnitt prima, dem kleinen Bruder auch. Hier zeige ich Euch schon mal den Pulli fürs große Kind. ❤️❤️❤️

Montag, 8. Juli 2019

Montag, 8. Juli 2019

Nachthemd mit Klee

Für die große Zeitspielerin habe ich gleich noch ein weiteres Nachthemd genäht.
Dieses wurde sofort freudig entgegen genommen 🤭

Den Schnitt habe ich wieder vom bygraziela-Nachthemd abgenommen.
❤️❤️❤️

Freitag, 5. Juli 2019

Freitag, 5. Juli 2019

My Flatlay Handmade: Weniger ist mehr




Heute ist #myflatlayhandmade zum Thema #wenigeristmehr.
Da musste ich gleich an das Spielverhalten von Kindern denken. Mit den einfachsten Mitteln kann oft viel mehr Kreativität entstehen als mit tausend nagelneuen Spielsachen.
Bei uns kann man die Kinder zum Beispiel immer wieder mit Pappkartons und Wasserfarben begeistern. 💙💙💙
Beim Outfit ist heute auch weniger mehr, denn es ist alles #upcycling.

Outfit:
Hose: #upcycling aus alter Jeans nach dem Schnitt #kinderhose von #näähglück
Shirt: #upcycling aus alten Oberteilen nach dem Schnitt #bonnieundkleid von @rabaukowitsch
Mütze: #upcycling aus einem alten Cordrock nach der #michelmütze von #lillemo.

Donnerstag, 4. Juli 2019

Mittwoch, 3. Juli 2019

Mittwoch, 3. Juli 2019

Nachthemd mit Petzi

Ein Nachthemd für die große Zeitspielerin. Abgenommen habe ich den Schnitt von den geliebten bygraziela-Nachthemden.

Reaktion der Tochter: "Also Mama, es tut mir leid, wenn ich das so sagen muss, aber der Stoff ist so hässlich!" 😬😬😬 Angezogen wird es zum Glück trotzdem, da es das einzige Kurzarmnachthemd momentan ist. 😁

Samstag, 29. Juni 2019

Samstag, 29. Juni 2019

Barfoots aus Jeans





Im zweiten Anlauf ist ein Paar #barfoots nach der Anleitung von #rabaukowitsch fertig geworden.
Genäht aus Jeans und Baumwollstoff und Leder. Selten hat mich ein Nähprojekt so interessiert und gleichzeitig so fertig gemacht.... Nach einigen Rückschlägen und Materialproblemen hab ich einiges gelernt und werde mich demnächst an einem weiteren Paar versuchen.

Denn diese hier in Größe 23 sind leider an der Kappe vorne zu eng geworden und passen dem kleinen Zeitspieler nicht.

Aber niedlich sehen sie aus, oder?




Falls Euch meine persönlichen Tiefpunkte bei diesem Nähprojekt interessieren, lest weiter:
- Erste Variante aus Leder ließ sich nicht nähen. Habe einen Teflonfuß bestellt, da die Maschine sich nur gequält hat.

- Nächstes Problem: Der Faden, den ich extra zum Nähen von Leder bestellt hatte, ist nichts für meine Maschine. Es gab ständig nur Fadensalat, obwohl ich extra mit einer Ledernadel genäht habe.

- Neues Problem: Die Ösen. Die bunten Ösen, die ich bestellt habe, waren viel zu klein und wurden ohne das entsprechende Werkzeug geliefert. Die einfarbigen Ösen, die ich schließlich verabeitet habe, waren auch umständlich anzubringen, da das Lochwerkzeug der Prym Vario Zange damit nicht funktioniert, obwohl die Ösen auch von Prym sind. Ich musste die Löcher stattdessen mit der Applikationsschere in den Stoff stechen. Urgs.

- Beim erstzen Versuch mit den Lederschuhen habe ich den braunen Lederstreifen, der umlaufend den Schuh abschließt zu knapp angenäht, der Schuh ließ sich nicht wenden. 

- Beim zweiten Versuch mit den Stoffschuhen habe ich den braunen Lederstreifen anscheinend zu weit oben angesetzt, da trotz Nahtzugabe der Streifen unten ziemlich knapp wurde.

Aber ich gebe nicht auf, freue mich auf den Teflon-Fuß und werde berichten, wie es weiter geht. :-)

Freitag, 28. Juni 2019

Donnerstag, 27. Juni 2019

Probenähen: Kleiner Maulwurf Sommerstoff von Stoff und Liebe



💙Werbung, weil Probenähen💙

Schaut mal, bei @stoffundliebe wird es morgens bunt - es gibt einen herrlichen Sommer-Maulwurfstoff!


Der kleine Zeitspieler hat ein T-Shirt #raglanshirt und eine #sommerhose nach #klimperklein bekommen. Die Hose ist natürlich #upcycling aus einer alten Jeans.


Nach dem Nähen der Shirts waren noch kleinere Reste von der Blumenwiese übrig, die habe ich zu einem Rock verarbeitet.
Einen Schnitt für den Rock habe ich nicht, das war einfach nur Resteverwertung.


Die große Zeitspielerin hat ebenfalls ein T-Shirt #raglanshirt und dazu eine kurze #bylenchen Leggings bekommen. Passend dazu eine #minutenmütze nach #klimperklein.