Freitag, 11. Januar 2019

Freitag, 11. Januar 2019

Upcycling - Der andere Rucksack Nr. 2



Ok, der erste Rucksack hat mich nicht losgelassen. Es musste gleich ein zweiter her!

Ich habe ihn aber etwas modifiziert. Statt der aufgesetzten Vordertasche gibt es nur eine einfache Tasche.
Die Gurtbänder vorne habe ich mit Kunstlederschrägband eingefasst. 

Das Seitenteil habe ich mit einem mittleren Reißverschluss eingenäht. 


Und die Gurtbänder habe ich anders befestigt. 


Diesmal gibt es auch ein interessantes Innenleben, denn dieser Rucksack soll mir als Arbeitstasche dienen. Das breite Gummiband mit den Sternen ist für Stifte und Schere perfekt. Zusätzlich gibt es eine kleine und eine große Innentasche.



Außenstoff: alte Jeans, verstärkt mit Vlieseline H250
Innenstoff: alte gelbe Tischdecke aus Webware



Montag, 7. Januar 2019

Montag, 7. Januar 2019

Upcycling - Der andere Rucksack



In den letzten Tagen habe ich bei einem sewalong mitgemacht. Lee hat auf Instagram dazu aufgerufen, einen Rucksack zu nähen #derandererucksack . Der Einladung bin ich zu gerne gefolgt! Es war schon eine Herausforderung - besonders diese aufgesetzte Tasche vorn. Eine Nähmaschinennadel hat es auch gekostet. Aber eine ist keine, oder?


Ein paar Kleinigkeiten würde ich noch verbessern können - und da ich bereits an Rucksack Nr 2 arbeite, kann ich das auch gleich umsetzen.
Die alte Jeans eignet sich sehr gut - aber bei Nr 2 werde ich den Stoff mit Vlieseline verstärken.

Außenstoff: Opas alte Jeans
Innenstoff: Mutters alte Bluse
Henkel: alter Gürtel


Freitag, 4. Januar 2019

Freitag, 4. Januar 2019

Rundpassemäntelchen 2.0



Im neuen Jahr bin ich gleich mit meinem neuen Projekt dabei! Die große Zeitspielerin brauchte ein neues "Sonntagsmäntelchen", das alte in Größe 104 hat nun anderthalb Jahre gepasst - doch das hatte jetzt leider ein Ende. 


Den Softshell hatte ich zum Glück damals gleich noch einmal nachgekauft.  
Die Rundpasse habe ich nicht im Stoffbruch zugeschnitten, sondern beide Teile so auf dem Stoff platziert, dass das Muster vorne gerade ist. Dadurch habe ich zwar hinten eine Naht, aber da liegt eh die Kapuze drüber.

Der Mantel ist aus Softshell und ist komplett gefüttert. In den Ärmeln ist ein dünner, dehbarer Strickstoff, den ich mal geschenkt bekommen habe. Sonst ist er mit Jersey gefüttert.
Genäht in Größe 122, damit er hoffentlich wieder eine ganze Weile passt.



Schnitt: Rundpassemäntelchen von schnabelina

Donnerstag, 3. Januar 2019

Donnerstag, 3. Januar 2019

Geschwistershirts mit Bauernhof




Unser Patenkind hatte Geburtstag. Für den stolzen Fünfjährigen und die kleine Schwester habe ich Partnershirts genäht. Beides ist der Schnitt von Klimperklein, nach dem eBook Raglanshirt. Einmal in 116 und in 86.
💛💛💛

Dienstag, 1. Januar 2019

Dienstag, 1. Januar 2019

Erdbeer-Schlange




Das neue Jahr starte ich mit einer Bettschlange für das kleine Babymädchen unserer Freunde. 
💜💜💜

Montag, 31. Dezember 2018

Montag, 31. Dezember 2018

Best Nine 2018




Mein Rückblick auf das Jahr 2018 zeigt hauptsächlich, was ich für meine Zeitspielerchen genäht habe.
❤️❤️❤️
Da ich auf meinem Blog die Kommentarfunktion ausstellen musste, freut es mich immer per Email oder auf Instagram zu lesen, dass Euch meine Werke gefallen. Vielen Dank dafür!
Ich wünsche Euch alles Gute für das neue Jahr und freue mich, wieder von Euch zu lesen.

Eure Mara Zeitspieler