Mittwoch, 10. Dezember 2008

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Dackeldilplätzchen

Kaum ist Zeit übrig, wird sich in die Arbeit gestürzt. Endlich Weihnachtsplätzchen! Da mich die Backwut gepackt hat, gab es gleich vier Sorten. Stellt sich nur die Frage, ob die Tierchen in der Mitte Dackel oder Krokodile sein sollen. Vielleicht Krackel? Oder Dackeldile? Hier habe ich jedenfalls tolles Rezept für Cranberry Cookies entdeckt. Sehr zu empfehlen und ganz einfach zu backen!

Kommentare:

  1. Die sehen sehr lecker aus Deine Plätzchen. Ich tendiere dann doch zu Dackel oder können die Krokodile ihren Schwanz echt so hoch halten? :-)
    LG und guten Hunger beim Verzehr der Plätzchen

    AntwortenLöschen
  2. Mein Vorschlag: Nimm zum Backen Dinkelmehl und nenne die Kekse dann Dinkeldackelkekse.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. ....Mara es gibt *Eledile,Krokofanten* und jetzt
    deine süßen *Dackeldile*.
    Ich finde das herrlich,wichtig ist doch das sie gut schmecken.
    Jedenfalls sehen auch deine
    restlichen *Wutanfälle*sehr lecker
    aus;-)).
    Liebe Grüße,
    agnes

    AntwortenLöschen
  4. *hihihi* Dackeldilplätzchen! Bei Räuber Hotzenplotz gab´s doch so ein Tier,gell?

    Ja, das das ´ne feine Idee ist, mit meinen selbermachplätzchenförmchen hab ich mir auch schön gedacht, nur weiter bin ich damit nicht gekommen.
    Aber ist ja schonmal toll, das es jemand liest und vielleicht kommt dabei ja was rum. Gibt ja manchmal tolle Zufälle :)

    glg, Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Ih finde den Namen lustig *lach* und lecker sehen sie auch aus - hmmm :o)) Eine schöne Restwoche und ganz liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mara!
    Dein Tipp, den Christbaum liegend zu schmücken ist genial!
    Und die Keks Dackeldile sind ganz süße Kerle.
    Übrigens finde ich deinen Header seeeehr hübsch, ich glauben, da werde ich von nun an öfters "zu Besuch" kommen!
    Ganz liebe Grüße, natürlich auch an Erwin von Bernadette

    AntwortenLöschen
  7. Sind die süß Mara - ich bin für Dackel!

    Habe selbst eine RIESEN-fundus an Ausstecherlen, aber so ein Exemplar ist mir im Leben noch nicht untergekommen -Toll!

    Wünsch dir noch einen frohen
    3. Advent

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mara,

    danke für dein Kommentar zu meiner IgelMaus. Deinen Dackelkrokokekse geht es ja gleich. Konnten sich auch nicht entscheiden was sie sein wollen. Auf jeden Fall sind sie witzig und egal was - sie werden sicher schmecken.

    Lieben Gruß
    Anja

    PS: was macht die Maus?

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja witzige Förmchen. Bist Du auf den Hund gekommen ?? LG Angelika

    AntwortenLöschen