Freitag, 6. März 2009

Freitag, 6. März 2009

Invasion der Monster!

Ich habe sie schon auf so vielen Blogs gesehen und jedes Mal fand ich sie niedlicher. Den Schnitt und die Anleitung gibt es hier bei RevoluZza. Mit dem Mund hatte ich so meine Schwierigkeiten. Da wollte meine Nähmaschine nicht so wie ich, daher habe ich einen kleinen Rest Fleece genommen und per Hand aufgenäht. Die Augen sind aus Knöpfen improvisiert, da ich keinen Filz da hatte.

Hier noch mal das Monster in Originalfarben. Eigentlich ist es ja ein Weibchen!
Die Hose ist übrigens aus Bizzkids - Olly Poplin Stoff. Die Häkelblume im "Haar" kann man bei Frau Tulpe erstehen.

Kommentare:

  1. Hallo Mara,
    deine Monster sehen aber lieb aus. Da sollte man eigentlich eine andere Bezeichnung finden als Monster.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Herta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mara,
    Ja, ich habe die Monster auch schon öfters auf anderen Blogs gesehen. Hübsche Sache, hätte da auch schon eine Idee, wie ich so ein Monster gestalten würde.
    Deines ist auch total niedlich.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mara!

    Ich finde dein weiblicher Monster ganz süß!

    LG:Karina

    AntwortenLöschen
  4. Und noch ein paar schöne Monster! Deine sehen toll aus!
    Langsam gibt's im Netz ja eine richtige Monster-Invasion.......:-)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Dein Monster ist in den Primeln fast perfekt getarnt. Ein sehr schönes Exemplar seiner Gattung.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Dein Mädchen Monster ist echt süß. Sieht wirklich aus wie ein gutes Monster. Also ist es eigentlich ein "Gonster" *kicher*

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Sooo eine hübsche Monsterline!!!! ;-)

    AntwortenLöschen
  8. die monster sind einfach süß, und deine kleinen änderungen sind super!

    herzliche grüße
    barbara

    AntwortenLöschen
  9. Gaaaaanz toll,total süß.
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen
  10. Das sind aber wunderschöne Monster.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  11. *kicher*
    So langsam entkommt man ihnen nicht mehr! Aber so ein süßes Girlie-Monsterchen hat noch gefehlt.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhh, wie süß!
    Finde ich richtig toll!

    LG,
    Ciaran

    AntwortenLöschen