Sonntag, 15. März 2009

Sonntag, 15. März 2009

Von Herzen


Heike von „Meine Engel“ möchte wissen, wo sich bei uns zu Hause Herzchen verstecken. Viele sind es bei mir nicht, aber doch habe ich ein paar entdeckt.

1. Glasperlenhalskette
2. / 4. Riesentasse
3. / 5. / 7. Fensterdeko aus Draht
6. Magnet mit einem Spruch von Mark Twain
8. Herziges Paket, das ich heute verschenken werde
9. Kindergemälde

Dazu ein Gedicht von Guggenmos, abgeschrieben aus dem wundervollen Kinderbuch "Oh, Verzeihung, sagte die Ameise":

Liebeserklärung

Denk dir ein lila Haus und auch
links einen lila Fliederstrauch.
Im Haus sitzt eine lila Frau
auf einem lila Stuhl, und schau
sie strickt an einem lila Schal,
an dem strickt sie schon 17 Jahr.

Der Schal, ganz lila und sehr lang,
er füllt schon Oberstock samt Gang,
füllt Stiege, Zimmer, Flur.
Ihr blieb ein winzig Plätzchen nur.

Die lila Frau, bald zieht sie aus,
dann sitzt sie vor dem lila Haus,
sitzt unterm lila Strauch und strickt,
strickt li-la. Wer sie erblickt,
der sagt ... Was kümmert's dich und mich?

Genug von li-la. Ich, ich, ich...
Es muss heraus: Ich liebe dich!

Kommentare:

  1. Das war jetzt richtig schön das Gedicht!!!

    äs grüässli
    maya

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein süßes Gedicht, kannte ich bisher auch noch nicht. Und sehr passend zum Thema... :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ganz herzliche Herzen zeigst Du hier ..und Dein Gedichtchen ist auch total süss ..
    " lieb Dich auch dafür " :-))
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mara!
    War sehr lustig dich bei Poldi zu entdecken:)

    Das Gedicht finde ich klasse und das Buch habe ich mir direkt mal notiert. Habe im Netz einen Vorabdruck davon entdeckt , da sind ja so viele schöne Sachen drin!
    Für die Herzchen-Aktion werde ich mich mal auf die Suche begeben ;)
    Ergebnisse bald!

    Tschüss,Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Schöne Herzen! Finde es total interessant, dass sie so ganz anders sind als die von Heike. Lieben Dank auch für Deinen Kommentar zu der Froschkönig-Torte, obwohl das Lob ja eher meiner Ma gebührt.

    Guten Wochenstart wünscht Sina

    AntwortenLöschen
  6. Super Herzen... ich liebe auch Guggenmos! Wie machst Du das mit den vielen Fotos in einem? Ich muß mal in meinem Foto-Programm stöbern...

    Liebe Frühlingsgrüße auch an Erwin - Tinki
    PS: Bei Ottobre(.fi) unter schnittmuster gibt es gerade eine Applikations/Stick-Vorlage für DALA-Pferde kostenlos zum Download...

    AntwortenLöschen
  7. Ohh..das ist ja auch eine nette Idee;-)
    GLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön!! Danke für die Veröffentlichung des Gedichts. Ich habe es direkt abgeschrieben. Tolle Herzen hast du. Ich muss auch unbedingt mal mit dem Fotoapparat durch das Haus ziehen. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Herzchen hast du. Bei mir hätte es auch einige davon, aber im Moment laufe ich mit dem Staublappen durch das Haus und nicht mit dem Fotoapparat, darum geniesse ich deine Fotos doppelt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen