Samstag, 11. Juli 2009

Samstag, 11. Juli 2009

Stempel - selbstgemacht

In so vielen Blogs habe ich es in letzter Zeit gesehen: selbstgemachte Stempel aus Radiergummis. Also habe ich auch mal beherzt zu einem Cuttermesser gegriffen und ein unbenutztes, rotes Radiergummi geopfert. Das Ergebnis ist gar nicht schlecht für den ersten Versuch. Ein Dalarnapferdchen (wie kann es anders sein) und eine Blume.

Kommentare:

  1. Du jetzt auch? Dann muss ich es doch auch mal versuchen. Die Stempel sind dir sehr gut gelungen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich klasse aus, ein richtig schön klares Bild. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube einfacher ist es aus Moosgummi auszuschneiden und auf ein Stückchen Holz aufzuklebebn. Kann man genausogut als Stempel nutzen. Ich hatte das mal für meine Erdbeerstempel benutzt und dann mit Stoffmalfarbe Stoffe und Platzdeckchen bestempelt. Funktionierte super.
    Jedenfalls auch eine tolle Sache um mit Kindern zu basteln.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen