Donnerstag, 20. Mai 2010

Donnerstag, 20. Mai 2010

Erwin: Die Schöne Lau am Blautopf

Der Blautopf ist eine Karstquelle. Etwas ganz interessantes – denn man fragt sich bei oberflächlicher Betrachtung: „Wo kommt nur das ganze Wasser her? Und warum ist es so blau?“ Ähnliche Fragen beschäftigen mich: „Wo komme ich nur her? Warum bin ich so schokobraun?“ Mysteriös sind dort auch andere Dinge. Nämlich die Sagen von der Schönen Lau, die in den Blautopf verbannt wurde, weil sie nicht lachen konnte. Die Schöne Lau, die ich getroffen habe, konnte tatsächlich nicht lachen. Die konnte nicht mal reden.

Kommentare:

  1. Liebe Mara,
    Boahh das Wasser ist ja wirklich superschön Blau. Hihi der arme Erwin....So eine Schönheit und spricht nicht.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Ich find Erwin immer wieder witzig *hihihi

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Herr Erwin,
    falls deine Besitzerin gerne Krimis liest: Bienzle und die schöne Lau ist sehr zu empfehlen.

    Schöne Pfingsten
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mara
    Ich wünsche Dir und Erwin ein schönes Pfingstwochenende.
    Herzliche Pfingstgrüsse
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  5. Interresanter Auflug..herzliche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  6. Uiii da will man am liebsten reinspringen. Darf man das ? LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. So, so, sprachlos war die Dame?
    Sie war bestimmt fasziniert von Deinem Charme, sowas kann schon mal sprachlos machen, was solls.
    Kannst Du Dich heute wieder bewegen? Bestimmt hast Du sämtliche Reste vom leckersten Kuchen der Welt aufgegessen? Mensch, äh, Erwin, da wäre ich auch gerne dabeigewesen.

    *mara* alles Liebe zum Geburtstag, immer eine Tafel voll mit guten Freunden, spritzige Gespräche mit Tiefgang und Gottes Segen wünsche ich Dir. Einen Gruß an Deine Schwester, das Papier ist wunderschön. An eine Rahmung ist eine schöne Würdigung.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen