Donnerstag, 3. September 2009

Donnerstag, 3. September 2009

Kunterbunte Knöpfe

Ich hätte der Dame an ihrem Flohmarktstand fast die gesamte Knopfkiste abgekauft. Doch ich wurde ruckartig in die Realität zurück geholt, als ich mir die Frage stellte: "Wann soll ich die alle verarbeiten?" Also habe ich nur zwei Hände voll bunter Knöpfe gekauft. Und einen alten Fingerhut. Hier ruhen sie sich nach dem Waschen auf einem Geschirrtuch aus.

Kommentare:

  1. Ich hätte trotzdem alle gekauft :-)

    Liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
  2. ich hätte sie auch alle genommen. meine enkelin mag knöpfe und fädelt damit immer ketten :-))
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  3. bei den schönen Knöpfen bekommt man doch noch mal Sommerlaune auch wenn das Wetter momentan nicht danach aussieht.
    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  4. ich glaub, ich hätte auch alle mitgenommen ... Knöpfe kann man in einem Haushalt mit Mädchen nie genug haben *lach*

    GVLG Jana

    AntwortenLöschen
  5. da hätte ich garantiert auch zugegriffen, und sicher die ganze Kiste gekauft :)

    herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Knöpfe ziehen mich auch immer wieder an.Schon als Kind habe ich gerne damit gespielt.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. Knöpfe sind das beste "Spielzeug" der Welt :-)
    Ich kann einfach nicht genug davon haben und kaufe sie auch in Massen ;o)
    Ganz liebe nicht-zugeknöpfte Grüsse von Anette

    AntwortenLöschen