Dienstag, 17. November 2009

Dienstag, 17. November 2009

Rüsselseuche?

Auch in der Grundschule ist die Schweinegrippe ein heißdiskutiertes Thema. Eine Unterhaltung auf dem Flur:

Schülerin (sehr verzweifelt): "Frau Zeitspieler, ich habe Grippe und bin trotzdem in der Schule."
Freundin: "Ih, dann bist du ansteckend! Dann kriege ich auch die Schweinegrippe! Geh weg!"
Frau Zeitspieler: "Hast du Fieber?"
Schülerin: "Nein."
Frau Zeitspieler: "Dann ist es bestimmt keine Grippe. Wenn man richtig Grippe hat, liegt man mit Fieber im Bett und gar nichts mehr machen. Man kann dann nicht mal mehr schlucken."
Schülerin: "Dann habe doch ich die Grippe. Ich kann nämlich heute nicht so gut lesen."

Eine kurze Sequenz aus dem alltäglichen Kampf gegen Viren, Bakterien, Panikmache und mit Seifenschaum verstopfte Klassenwaschbecken.

Kommentare:

  1. Spitzen Ausrede! Werde ich mir für morgen in der Firma merken *gg*

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Deine Wutz ist ja herzig! Allerliebst. Und die Grippe zu umschiffen ist mein jährliches Ziel - egal ob von der Wutz oder dem Federvieh. Getümmel meiden und öfter mal die Hände waschen. Klappt bisher sehr gut.

    Liebe Grüsse,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. LG von ninifee die sich jetzt am sofa kringelt vor lachen:) damals, als ich klein war, da gabs solche ausreden noch nicht - lach

    AntwortenLöschen
  4. Vorbeugend können wir uns wohl gegen einen grippalen Infekt wirklich nur über die Hygiene am Besten schützen ..
    und natürlich mit viel frischer Luft und Vitaminen :-)
    doch süss, was den Kindern schon so durch den Kopf geht ..
    Liebe Grüsse
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  5. ja..eigentlich wird hier eine Panik gemacht umetwas was nicht aufzuhalten ist..Viren sind schneller als ma gucken kann und Händewaschen sollte doch selbstverständlich sein..und mal nicht hinundkunz abknutschen ist wohl zu verkraften und Menschenmassen meiden führt vielleicht auch mal zu einem geruhsamen entspannten besinnlichen Abend zu Hause schmunzelnde Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wusste gar nicht das Du Lehrerin bist. Man lernt immer noch dazu *lach*
    LG Angelika

    AntwortenLöschen