Mittwoch, 9. Dezember 2009

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Fliegenpilz und Engelchen

Der neue Türkranz - passend zur Jahreszeit ist fertig! Ich habe ihn wieder aus Weidenzweigen gebunden. Zur Deko ein paar Walnüsse und zwei selbstgemachte Fliegenpilze. Das kleine Engelchen ist mir beim Einkaufen irgendwie in meinen Korb gefloren. Komisch, es wollte unbedingt mit mir nach Hause....

Kommentare:

  1. Tja, so kleine Engelchen wissen halt, wo`s schön ist :O)))

    Tollen Kranz hast du da gemacht!

    GLG und eine schöne Vorweihnachtszeit
    PE

    AntwortenLöschen
  2. Der Kranz ist wirklich wunderschön und manchmal ja manchmal hat man einfach Engel im Korb.

    Ich hab dir auf meinen Blog etwas hinterlegt.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Da würde ich das Fenster auch ganz weit aufmachen, wenn draussen solche Engelchen fliegen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Oh die Flipis sind ja süss. Ich hab mir auch erst welche gekauft, aus Glas, für den Christbaum. Waren Sauteuer. LG Angelika

    AntwortenLöschen