Freitag, 29. Januar 2010

Kommentare:

  1. Tolle Bücher. Da kommen Kindheitserinnerungen auf. Grad bei den Mäusen. Wie hiess er noch? Frederik? Der sammelt doch Farben, Träume und Gerüche etc. Nicht?
    Du eine Frage. Du hast nicht ein Dalarna-Pferd doppelt, dass du loswerden willst. Oder? :-D

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mara

    Ja dann kann ich dir ja auch gratulieren!Wann heiratet ihr genau?

    Ich schau gleich mal bei dem Shop vorbei :-)

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich geh jetzt dann gleich wieder vom PC weg.

    Hm Herbst finde ich schön. Frühling wäre auch schön. Aber ich wollte heiraten wenn mein Freund Ferien nehmen kann und die sind bei ihm vorgegeben und dieses Jahr mitten im Sommer *schwitz*. Es wird der 26.6.10. Meine Eltern haben auch im Oktober geheiratet. Hast du dein Kleid schon oder heiratet ihr nur standesamtlich?

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Mara,
    da freu ich mich schon sehr drauf.

    Viele Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag "Fredrick" sehr gerne und liebe Frederik Vahle (ob's am Namen liegt?). Läuft bei uns immer wieder gerne.

    Viele liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die Bücher - allesamt schön und hier im Hause sehr bekannT :-)
    Ein toller Tausch!

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mara,

    die ganzen süßen Fliegenpilzbilder ergeben zusammen eine wirklich wunderhübsche Collage, total schön!

    Deine Filzsonne-Tischdecken gefallen mir so gut, könntest Du auch eine in Grüntönen mit weißer Mitte machen? Denn mein Eßzimmer hat grüne Vorhänge und einen grünen Teppich.

    Dir hat mein blauweißer Emailleeimer in einem älteren Post so gefallen. Inzwischen habe ich 4 alte Emailleimer, die ich im nächsten Post zeigen werde. Im vorletzten Post allerdings stelle ich meinen neuesten Fund, einen wunderschönen und sehr alten Emaille-Brotkasten mit Röschen vor, in den ich ganz verliebt bin. Vielleicht magst Du mal schauen kommen, wenn Du Emaille magst.

    Herzliche Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen