Samstag, 8. Januar 2011

Samstag, 8. Januar 2011

Schweine zum Abtrocknen

Noch mehr Geschenke gab es für alle weiblichen Familienmitglieder zu Weihnachten: bestickte Geschirrhandtücher mit Anja Riegers Küchenschweinen. Spätestens jetzt hat es sich herumgesprochen, dass ich mit dieser Wundermaschine alles mögliche besticken kann :-)

Bei Frau Rieger kann man übrigens auch ohne Stickmaschine gut einkaufen, denn es gibt auch viele Motive als Handstickvorlage.

Kommentare:

  1. Ach danke, danke für diesen Morgenlacher. Ein Schwein zum Abtrocknen... da spült man ja gerne mal! ;) Wunderbar, da hätte ich mich auch gefreut. Ein schweinefröhliches Wochenende wünscht Frau Maus

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. "Saumäßig" gut ;O)))

    Frohes 2011 noch und Grüße an E.

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mara,
    Hihihi dieses Schweinerl kenne ich doch ;-)). Tolle Idee diese auf Geschirrtücher zu applizieren. Ich gehöre zu Jenen die das Schweinerl von Hand applizieren resp. an der gewöhnlichen Nähmaschine...neee ich kaufe mir keine Stickmaschine denn ich wünsche mir eine Overlook...da kann ich dann noch mehr Röcke nähen...lach.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Ja, auch ich habe Geschirrtücher mit Anjas Schweinchen verschenkt - und meine Nichte, die "nur" zwei der gestickten Schweinchenbilder auf Leinwand aufgezogen bekommen hatte, hat sich die Geschirrtücher dann auch glech zum Geburtstag gewünscht.

    Unr irgendwann sticke ich sie auch noch für mich... *g*.

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen