Samstag, 10. März 2012

Samstag, 10. März 2012

Türen, Sperrmüll, Musik, ein Haus und die Zukunft

Annette von HeimatHERZerl hat an mich gedacht und möchte gerne, dass ich fünf Dinge verrate, die ihr nie über mich wissen wolltet… Gar nicht so einfach! Ich habe ganz scharf nachgedacht, und bin auf folgende fünf Punkte gekommen:

1. Wenn ich einen festen, unbefristeten Arbeitsvertrag hätte, über die Sommerferien bezahlt werden würde und ein wenig Geld gespart hätte, würden wir gern ein Haus bauen.

2. Wenn ich im 24. Jahrhundert leben würde, hätte ich einen Job in der Stellarkartographie des Raumschiffes Enterprise NCC-1701-D.

3. Wenn mein Mann und ich mit unseren Freunden gemeinsam Musik machen, muss ich meistens ans Mikrofon, manchmal aber auch ans Klavier oder die Gitarre.

4. Wenn ich am Straßenrand einen Sperrmüllhaufen sehe, muss ich anhalten und genauer hingucken.

5. Wenn ich in diesem Sommer Zeit habe, werde ich beginnen die ersten von unseren 40 antiken Zimmertüren von ihren Farbschichten zu befreien – damit die guten Stücke auch einsatzbereit sind, wenn dann irgendwann das Haus steht :-)



Ich hoffe, ich habe euch Dinge verraten, die ihr noch nicht wusstest? Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Herzlichen Gruß
von
Mara Zeitspieler

Kommentare:

  1. Du bist ja so cool! Hast jetzt schon 40 Türen und noch keinen Rahmen!
    Geniess das Wochenende und gaaaaanz liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. 40 Türen lassen ein großes Haus erahnen ;-) Aber die sehen ja echt klasse aus! Na dann hoffe ich, Du bekommst schnell einen unbefristeten Vertrag und dann das Haus, - denn wie das wirkt mit den tollen Türen, bin ich wirklich gespannt drauf!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ihr spielt in einer Band?
    Was man nicht so alles erfährt.Finde ich sehr spannend und eure Türen finde ich auch sehr schön, hab mal in einem Blog gesehen, das da aus ´ner alten, aufgehübschten Tür ein Tisch gemacht wurde, nur für den Fall, das in euerem Haus kein Platz für 40 (eingebaute) Türen ist ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. ...du hast 40 antike Türen????Wie cool ist das denn bitteschön ;o)?Ich bin hier sowas von am schmunzeln ;o), wunderschön sehen sie auch schon so aus ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich freue mich, dass Du mitmachst! In Deine Türen habe ich mich jetzt sofort verliebt. Wo bitte lagerst Du die alle? ...und ich hätte gerne einen Bericht vom Farbschichten entfernen.
    Einen schönen Sonntag wünsch ich Dir. LG, Annette

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    habe ein Haus gekauft mit alten Türen. Und habe das Projekt Türen renovieren auch noch vor mir. Aber erst mal rein. Wie machst Du das mit den Verzierzungen. Habe Abngst dass ich dort Macken rein mache oder es nicht richtig mache. Die sind schon weiß aber es sind halt einige Macken drin.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Da könnte cih dir glatt noch stücker 10 so alte Türen zu steuern die bei und in der scheune ihr dasein fristen...

    Viel Spaß bei richten

    Grüßle Ina

    AntwortenLöschen
  8. Herrje wo hast DU die denn alle gelagert ? Mein Männe würde die Krise bekommen *grins* Aber Chic sind sie ja schon. LG Angelika

    AntwortenLöschen