Dienstag, 8. April 2014

Dienstag, 8. April 2014

Upcycling: Wickelbody Nr. 2

Zur Upcycling-Babyhose wollte ich gern noch einen passenden Body nähen. Es durften die Reste vom lila-geringelten Shirt meiner Schwester dran glauben und ein ausrangiertes schwarzes T-Shirt von mir.
Wie ihr seht, fehlen immer noch die Knöpfe am Body. Irgendwann muss ich mit der Jerseydrückerzange anfreunden....!

Die Sterne habe ich erst mit Vliesofix auf schwarzen Stickfilz aufgebügelt und dann mit der Nähmaschine auf die Vorderseite des Bodys genäht.

Die Ärmel habe ich aus den Ärmeln des alten T-Shirts gemacht. Daher blieb die hübsche Covernaht bestehen. Aus den geringelten Shirtresten habe ich noch eine Kante dran genäht. So sieht das Ganze etwas nach Lagenlook aus :-)

Anleitung zum Wickelbody: Nefertari Creations
Schnitt in Größe 62: kostenloser Download von Nefertari Creations.

Heute ist Dienstag. Daher schaue ich nun bei Meertje, Creadienstag, Upcycling-Dienstag und bei Kiddikram vorbei.
Verlinkt bei der kostenlosen Schnittmustersammlung.

Kommentare:

  1. So ein tolles Set <3
    Weisst du nun schon ob es ein Mädchen oder ein Junge wird oder versteckt es sich noch immer geschickt?

    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mara,

    und jetzt auch noch einen Body dazu??? Voll schön... gefällt mir richtig gut, vor allem weil es auch aussieht, als hättest Du dafür "neuen" Stoff verwendet ;-)

    Im Übrigen ist die Idee, sich mit einer Knopfzange anzufreundin nicht soooo schlecht.... ich wollte meine KamSnap nicht mehr missen. Eine Anschaffung, die sich DEFINITIV gelohnt hat. Da hab ich glaub schon unnötiger Geld ausgegeben *kicher*

    Hab nen tollen Tag
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie niedlich! Und die Ärmellösung gefällt mir total gut! Sieht sehr schick aus.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Kombination ist dir sehr gut gelungen. Der Wickelbody ist ja klasse, danke für den Link :)

    Hast du Kam Snaps schonmal probiert? Die sind viel schneller befestigt als diese blöden Jerseydrücker und es gibt sie in vielen unterschiedlichen Farben und Formen. Ich liebe die Teile.

    Liebe Grüße

    Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Ist das süß!!! Man sollte echt alles aufheben und wieder verwerten!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  6. Die Kombi ist total süß!
    Weißt Du eingentlich schon, ob es Bub oder Mädchen wird? Ich weiß es noch nicht (mein Mann mag es nicht wissen und ich halte es auch noch aus ;-), aber neutral nähen ist doch sehr schwierig.
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Kombi passt super zu Mädchen und Junge :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Sterne immer super! Die gehen für jedes Geschlecht und auch noch für größere Kinder.

    Der Lagenlook der Ärmel ist eine tolle Idee. Manchmal wäre ich gerne reich, damit ich mir auch eine Covermaschine leisten könnte... Aber bis dahin versuche ich es vielleicht auch mal mit deinem Trick :)

    Das Zeitspielerbibi wird auf jeden Fall gut gekleidet sein <3

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mara,

    eine wundervolle Ergänzung zur Hose!! Jetzt ist es ein perfektes Set.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht soooo süß aus und so mini klein, hach :)

    AntwortenLöschen
  11. Ach ich liebe ja meine Jerseyzange und mag sie fast noch lieber als KamSnaps. Gibt ja auch Jerseyknöpfe in verschiedenen Farben. Trau Dich ruhig noch mal ran und ein paar Fehlversuche hat man schon ab und zu mal.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Ach ich liebe ja meine Jerseyzange und mag sie fast noch lieber als KamSnaps. Gibt ja auch Jerseyknöpfe in verschiedenen Farben. Trau Dich ruhig noch mal ran und ein paar Fehlversuche hat man schon ab und zu mal.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Wow, sieht die Kombi toll aus!!!
    Dein upcycling ist echt klasse.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  14. Super schöne Kombi! Der Schnitt für den Body gefällt mir besonders.

    Leider kann man das schnittmuster scheinbar nicht mehr kostenlos runterladen!

    LG
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. ich wollte mir das Schnittmuster auch gerade runterladen -- aber als freebook gibt es das nicht mehr. und 45$ fuer nur DREI groessen find ich _etwas_ uebertrieben... schade, waer mal eine abwechslung zu schnabelinas body-schnitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber schade, dass der Schnitt nicht mehr kostenlos runterzuladen ist... :-(

      Löschen