Dienstag, 23. September 2014

Dienstag, 23. September 2014

Upcycling: Babyshirt mit Igeln


Wie versprochen zeige ich heute das neue Igel-Shirt der kleinen Zeitpielerin. Entstanden ist es aus einem ausgemusterten roten Trägershirt. Da nicht genug Stoff für die Ärmel übrig war, kam hier der schicke Streifenjersey zum Einsatz. Noch flott braunes Bündchen aus der Restekiste gekramt... und schon ist mit ganz wenig Materialeinsatz ein neues Shirt entstanden.
Ich bin ein ganz großer Fan der niedlichen Igel, die mein Mann für unseren Shop entworfen hat. :-) Und zum aktuellen Wetter passen sie auch....


Die "Igel mit Schirm" habe ich vorne drauf gestickt. Auf der Rückseite des Shirts ist ein kleiner blauer Regenschrim.

Schnitt: Babyshirt von Klimperklein.

Kommentare:

  1. Hach wie süß... mir gefallen auch eure Stickis sehr gut - aber ich hab keine Stickmaschine.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Glück, dass der Stoff für die Ärmel nicht ausgereicht hat, ich finde, der Ringelstoff peppt das Shirt noch zusätzlich auf. Total niedlich! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mara,
    sieht ja voll süss aus.
    Auf was stickst Du? Filz?
    ..ich puste mal etwas Sonne rüber :-) es geht nach dem Mittagspfusi auf einen weiten Spaziergang..... nähen verschieb ich auf Regen und dann muss ich putzen!! Muss da dringend mal was ändern!?!

    liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silivia, danke für die Sonne :-) Ja, die Igel sind auf Stickfilz gestickt.
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  4. Ach wie süß. Mit dem Motiv kann man auch den Kleinsten zeigen, dass auch ein Spaziergang unter dem Regenschirm Spaß machen kann.

    AntwortenLöschen
  5. Zuckersüß und das Upcycling hat einen ganz besonderen Charme.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Die Ringelärmel sind toll, finde ich für ein Babyshirt viel passender als einfarbig :)

    Du sag mal, was trägt dein Mädchen denn zu diesem Shirt? Ich glaube, die Hummel hatte noch nicht ein einziges Shirt an, weil ich gar nicht so richtig weiß, was ich dazu anziehen soll. Ziehst du einen Body drunter? Das wird doch ganz schön warm, oder?

    Liebe Grüße :)

    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadja,
      die kleine Zeitspielerin trägst momentan meist kurzärmlige Bodies, dann ein Shirt wie dieses und dann eine Strampelhose oder Milchmonsterhose dazu. Bisher klappt das gut! :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
    2. Ah ok. Dafür ist es bei uns in der Wohnung zu warm. Leider, denn ich hab so schöne Shirts für sie da *schnüff* Den Schnitt hab ich mir jetzt aber auch mal gekauft. Ist ein schönes Geschenk und irgendwann wird die Hummel ja auch größer, bzw. wir sind mal wo zu Besuch, wo es nicht so schön warm ist wie bei uns daheim :)

      Löschen