Montag, 24. November 2014

Montag, 24. November 2014

Erwin: Kriechtierchen


Liebe Leserinnen und Leser,
bei einem kleinen Spaziergang mit den Zeitspielers und dem Kinderwagen trafen wir dieses possierliche Kriechtierchen. Der kleine, schleimige Bursche ohne Häuschen hatte sich - wie wir - die unbequeme Schotterstrecke ausgesucht.
Die gemeinhin als gefräßig bekannten Weichtiere mögen es gerne feucht. Ich als Pinguin hingegen, würde mich freuen, wenn der Niederschlag bald als Schnee vom Himmel fallen würde.

Viele Grüße
Euer Erwin,

Pinguin.

Verlinkt bei: Vogel frei, MakroMontag.

Kommentare:

  1. Lovely close ups in matching colours.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin zwar kein Fan von Xavier Naidoo, doch mir fällt gerade ein Lied ein, das perfekt zu deinem ersten Bild passen würde;)
    Liebe Grüße von steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ach Erwin! Du willst Schnee??? Das arme Schneckchen hat doch gar keinen Schlitten mit!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Erwin,

    es freut mich sehr, dass du trotz so tollen Bekanntschaften den Weg zu unserer Vogel Frei! Linkparty mit viel Pinguinliebe gefunden hast!
    Schön aber vorallem, dass du das Schneckchen hast weiterziehen lassen! Mir scheint, als wirst du im Hause Zeitspieler bestens versorgt. Oder ist dir vor lauter sonniger Herbststimmung gar der Appetit abhanden gekommen?
    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel, viel Schnee! Vielleicht ja aber auch erst so im Januar oder Februar!? Solange kannst du ja vielleicht in ein paar Erinnerungen an deine letzten Winterabenteuer schwelgen ...

    Viele Pinguingrüße auch an Mara ;)
    Bine.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich mühselig aus für Frau Schnecke. Aber wie das so ist: eine Schnecke kennt keinen Schmerz.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen