Dienstag, 16. Dezember 2014

Dienstag, 16. Dezember 2014

Maulwurf-Schlafanzug


Mit gekauften Babyschlafanzügen ist das so eine Sache. Nachts ziehen wir der kleinen Zeitspielerin gerne einen Einteiler an. Wir finden es einfacher, wenn er unten zum Wickeln aufzuknöpfen geht. Zum Anziehen hast es sich als praktisch erwiesen, wenn man ihn auch vorne aufknöpfen kann.

Mit diesen Kriterien fallen fast alle Overalls oder Strampler durch, die man kaufen kann. Oder sie sind richtig teuer. Also, ran an die Nähmaschine! Ich hatte vor der Geburt der kleinen Dame den Schnitt "Babyanzug Anton" gekauft. Der sieht allerdings das An- und Ausziehen mittels des amerikanischesn Ausschnittes vor und ist vorne nicht zum Knöpfen. Also habe ich einfach beherzt zur Schere gegriffen und das Vorderteil in zwei Hälften zerschnitten.

Außerdem habe ich auf die größere Vorderhälfte die niedlichen Applikationen vom Maulwurf und seinen Freunden aufgenäht, die am Rand des Maulwurfstoffes abgedruckt waren.
Da mein schwarzes Bündchen alle war, musste ein altes T-Shirt herhalten. Hat auch gut geklappt!

Schnitt: Babyanzug Anton, abgeändert.

Kommentare:

  1. Man muss sich nur zu helfen wissen :) wie mit dem Shirt für die Bündchen.

    Toller Schlafe. Und ja, es geht nichts über Einteilerschlafis!

    Lg Simone

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön, gefällt mir total gut!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Super süßer Schlafanzug. Die Maulwurfapplis sind so niedlich!

    AntwortenLöschen
  4. Na, der sieht ja toll aus. Werde ich auch probieren. Dankeschön für den Tipp.
    L.G. Lola

    AntwortenLöschen
  5. Komischerweise haben wir diese Schlafanzüge nie benutzt auch jetzt bei der zweiten nicht. Wir nehmen immer einfach Langarmbodies und dann Innen und Aussenschlafsack
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  6. Der ist wirklich schön geworden! Es ist doch immer wieder großartig, wenn man sich selbst so gut helfen kann wenn man nichts passendes findet. :)
    Liebe Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen
  7. Total süßer Anzug!!! Und schon so groß :-)
    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Für uns muss noch das Kriterium Füsschen dran erfüllt sein, aber Gr. 74 auch nicht mehr so einfach...aber ans selbst nähen wage ich mich kauf, die Knopfleiste schreckt ab. Also hast du meinen vollsten Respekt, es sieht sehr ordentlich genäht aus und super passend :)

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja süß geworden! Der würde meinem 2 1/2 jährigen auch noch gefallen :)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. Den Babyanzug Anton habe ich auch schon zweimal genäht. Diese Idee ist wirklich super, und eigentlich so einfach ;) Toll!

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Sieht super süß aus.... und dann auch noch total praktisch.... toll!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Perfekte Lösung und sieht sehr toll aus! So niedlich mit dem Maulwurf!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  13. Der ist wirklich toll geworden. Weiss nicht ob ich mich das getraut hätte, so durchzuschneiden :-)
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  14. Die Verwandlung ist dir wieder gelungen. Und mit Maulwurf & Co. sieht der Anzug allerliebst aus.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Antworten
    1. Oh, dankeschön! Ein Lob von der Meisterin persönlich!!! Danke!
      Viele Grüße
      Mara

      Löschen
  16. Der ist total schick! Eine tolle Idee :)

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie niedlich :) Sehr schön gemacht!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  18. Der Schlafanzug sieht nicht nur absolut niedlich sondern auch noch richtig praktisch aus. Mein Babysitterbaby mochte das über den Kopf ziehen gar nicht und je mehr man aufmachen kann, desto einfach ist es. Deine Schnittabwandlung ist in dem Punkt wirklich genial!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  19. Ich mag solche Einteiler ja immer noch am Kind, allerdings brauchen die keine Köpfe mehr unten ... . Wir haben meist welche mit Reißverschluß, weil es viel schneller geht als die vielen Knöpfe. Dein Modell ist aber sehr süß und vor allem mit dem Maulwurf, der gerade heute hier wieder vorgelesen wurde.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Mara,

    der ist den cool.. darin lässt sich bestimmt gut träumen ;-)
    herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöner Schlafanzug und total praktisch! Aber ich traue mich im Leben nicht an so eine Knopfleiste ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  22. Wirklich süß! Meine Maus ist ja fast genauso alt ;o)
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen