Montag, 9. Februar 2015

Montag, 9. Februar 2015

Benta - die zweite.


Heute zeige ich Euch die zweite Benta-Tunika, die ich während des Probenähens für Frl. Päng genäht habe. Ich liebe dieses Schnittmuster!! Man kann wunderbar die verschiedensten Stoffe kombinieren.
Man könnte sogar Teile der Tunika aus Webware nähen.


Ich habe mich diesmal an zwei schicke blaue Stoffe gemacht - die hervorragend zu den Augen der kleinen Dame passen. Und da die Tunika ein wenig länger ist und ballonartig geschnitten ist, vermutet man trotz der blauen Farbe ein kleines Mädchen darin :-)
(Naja, ein paar pinke Herzchen gibt es ja zur Sicherheit auch - auch wenn ich sie auf der Rückseite ausversehen verkehrtrum zugeschnitten habe...)


Die Benta-Tunika ist wirklich genialer Mädchenschnitt, bei dem man wunderbar kleinere Jerseyreste verwerten kann. Die Taschen vorne drauf sind aus einem Minirest entstanden. So kommt der bunte Ringeljersey noch mal richtig gut zur Geltung! Farblich kann man sich bei diesem Schnittmuster auch ordentlich austoben, wenn man möchte. Durch die Unterteilungen gibt es viele Möglichkeiten Stoffe, Muster und Farben zu kombinieren.


Kommentare:

  1. Diese Benda ist auch wunderschön geworden und wenn es die in Gross gäbe würde ich sie sofort tragen. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Julia,
      das ist aber ein liebes Kompliment!
      Danke!
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  2. Tolle Benda...wenn unser Mädchen noch etwas größer ist, dann näh ich ihr ganz sicher eine! Und ich finde - Mädchen dürfen blau tragen (und Jungs rosa)...ist doch wurscht egal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Schnitt ist leider nicht für Mini-Größen. Er geht erst bei Gr. 74 los. Aber dafür geht er bis 128 :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  3. Wunderschöne Farben und eine ganz tolle Umsetzung! Und dass die Benta sich so super zum Stoffpuzzeln eignet, finde ich auch total klasse - da kann man endlich mal seine Reste sinnvoll nutzen! Den Schnitt muss ich auch noch für meine Maus holen :-).

    Einen guten Start in die Woche,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      absolut richtig - und Stoffreste haben wir ja alle genug :-)
      Also, nichts wie ran an die Benta!!
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  4. Hui, der kleine Mensch kann ja schon sitzen und dann noch die niedliche Tunika Ich mag es auch immer, wenn ich alle möglichen Stoffe wild kombinieren kann. Íst wirklich süß geworden.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte, Frau Käferin! :)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  5. ich liebe deine bunten Sachen <3
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön deine Benta. Und blau können Mädels auch super tragen.
    Allerliebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ich bin auch immer noch hin und weg, wie gut unserer kleinen Zeitspielerin das helle blau steht.
      :-)
      Daher wird es sicher noch mehre Kleidungsstücke mit blau geben. Die Overlock wartet schon auf mich :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  7. Da ist ja wieder der geliebte Ostheimer-Löwe :) Die kleine Dame sieht einfach wirklich herzig aus im Sitzen! Und die Tunika steht ihr ausnehmend gut.
    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Franzi,
      der kleine Löwe ist echt ein Lieblingspielzeug. Er passt aber auch einfach zu gut in so ein kleines Kinderhändchen!
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  8. Liebe Mara,

    das Kleidchen sieht total süß, bunt und richtig bequem aus.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Irmgard,
      "bequem" ist glaub ich die richtige Beschreibung. Auch in großen Größen lässt diese Tunika genug Platz zum Spielen und Toben :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  9. Liebe Mara,

    also das steht für sich, dass der Schnitt klasse ist, wenn du ihn so fix hintereinander direkt noch einmal nähst - du weißt wahrscheinlich schon was an dieser Stelle von mir kommt: das schreibe ich mir direkt mal hinter mein Öhrchen ;)

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  10. Total süß! Da gibts wohl noch mehr. Freu mich drauf. Schürlsamt? So ein ganz weicher vielleicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das klingt gut :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  11. Wunderschön ist sie geworden deine Benta! Und... Jetzt hast Du mich echt angefixt :)

    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, liebe Jacqueline,
      die Werbung hab ich gern gemacht. Denn es gibt nichts über gut durchdachte Schnittmuster :)
      Also, nichts wie ran an die Benta! :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  12. Das ist ja super süß - die Farben und Muster sind einfach toll zusammen!! Ein wunderbares Projekt für die Verwertung von Stoffresten.
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten,
      da hast Du Recht. Sonst wären die Reste des Ringelstoffes bestimmt in ihrer Kiste geblieben :-)
      So als Tasche vorn drauf gefallen sie mir allerdings viiiiel besser!
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  13. Oh wie süß! Das ist wirklich sehr schön mit den unterschiedlichen Stoffen. Und man kann sehr gut Stoffreste verwerten. Super!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  14. Wow wie die kleine Zeitspielerin gewachsen ist. Süsses Mädchen.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  15. Oh die Benta sieht wirklich super aus. Ich find Stoffmixpullis total super, da kommt richtig schön Farbe rein und nebenbei kann noch das kleinste Stoffstück noch mal schön verwertet werden ;)
    LIebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen