Freitag, 20. Februar 2015

Freitag, 20. Februar 2015

Lieblinge der Woche #34


Babyglück mit der kleinen Zeitspielerin!

Daten: 30 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Ich liebe meinen roten Becher! Daraus trinke ich noch viel besser, als aus der Schnabeltasse.

Das mag ich nicht: Wenn Mama mir den roten Becher wegnimmt.

Das habe ich erlebt: Zwei Nachmittage bei Oma, Essengehen im Restaurant, Ausfahrt mit dem neuen Buggy.

Das freut Mama und Papa:

1.) Die kleine Zeitspielerin liebt ihren roten Plastikbecher. Nach jeder Mahlzeit bekommt sie damit einen Schluck Wasser angeboten und ist ganz verrückt danach.

2.) Am letzten Wochenende waren wir gemeinsam im Restaurant. Auch wenn der Hochstuhl viiiel zu groß war, hat die kleine Zeitspielerin artig am Tisch gesessen und war ganz lieb.

3.) Die kleine Zeitspielerin war an zwei Nachmittagen bei ihrer Oma. In Omas Küche hängt eine Schaukel - die fand sie super und hat vor Freude gequietscht!

4.) Ein Glück, dass die Zeitspielers im Keller aufgeräumt haben. In einer Kiste war ein echtes altes Lieblingsbuch vom kleinen Häwelmann! Dank der dicken Pappseiten können wir es mit der kleinen Zeitspielerin schon anschauen.

5.) Die herrliche Kinderjacke aus Westfalenstoff ist ebenfalls wieder aufgetaucht. Was für ein Glück, dass sie auch in der Kellerkiste war! Die Jacke hat Frau Zeitspieler als Baby schon getragen. Sie passt der kleinen Zeitspielerin genau! Und passt heute hervorragend zur selbstgenähten Hose mit den Taschen aus Westfalenstoff.


Übrigens trägt die kleine Dame das gleiche Outfit wie bei den Lieblingen der Woche #15. Wahnsinn - das heißt ja, dass Pulli und Hose nun schon seit knapp 20 Wochen mitwachsen. Den Pulli habe ich auch noch in der nächst größeren Größe gekauft. Ein Glück, denn die Ärmel werden langsam doch etwas kurz.


Ein schönes Wochenende,
Eure Mara Zeitspieler

Verlinkt bei Viktoria und Freutag

Kommentare:

  1. Die Zeitspielerin in deiner Jacke...super!!! Und dann noch die so toll dazu passende Hose :-) Dass die Sachen so lange mitwachsen ist toll, vorallem bei den tollen Sachen. Wäre ja schade, wenn sie nur kurz passen. Meinem Patenkind passt die Lieblingsjacke aus dem letzten Jahr auch noch, die ist auch mitgewachsen!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      diese Bündchen an den Hosen sind einfach sehr praktisch. Da lohnt es sich wirklich, die ein wenig länger zu nähen ;-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  2. Wahnsinn, ich bin immer wieder sprachlos, wie schnell die Zeit vergeht...
    Und witzig, dass genau zur richtigen Zeit die Mamababyjacke wieder auftaucht. Schön, dass es so zeitlose Stoffe gibt, die immer toll aussehen. :O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Ina, das ist wirklich ein Glück! Wir dachten schon, meine Eltern hätten die Jacke weggegeben... gut, dass dem nicht so war! :)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  3. Unglaublich, dass es dieses Stoffdesign schon so lange gibt! Was jetzt natürlich nicht heißen soll, dass Du alt bist, Mara^^.

    Was ein schöner FreuTagspost!

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Dankeschön *lach*
      Viele Grüße
      von Mara :-)

      Löschen
  4. "Weiter, guter Mond, weiter!" Den Häwelmann habe ich noch als Pixiebuch und dann in einem Second Hand Verkauf für einen 1€ als Großes Bilderbuch mitgenommen. Hach ja.....
    LG, uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mara,
    es ist immer wieder schön am Freitag von euch zu lesen - die kleine Dame wird so schnell groß...
    Die passenden Taschen zur Hose sind ja genial! Und das mit eine Nr. größer auch kaufen kenne ich, bei uns ist es eine blau-weiß gestreifte Strickjacke. Die hätte ich auch in allen Babygrößen kaufen können :-), aber so haben sie eben alle mit sehr weit hochgekremperten Ärmeln schon getragen. Echt erstaunlich, wie lange die Sachen machnmal halten. Und dann scheinen wie von Zauberhand fast alle auf einmal zu klein zu werden (passiert mir hier gerade mit allen dreien - Hilfe, ich hab doch gerade kaum Zeit)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Maria von Mäusemode

    AntwortenLöschen
  6. Da sieht man mal wie zeitlos die Stoffe sind und ist Deine Jacke dann auch selbst genäht? Von Deiner Mama?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Haha wie toll dass diese Jacke wieder aufgetaucht ist, würde man gar nicht denken, dass sie schon so alt ist, sieht total modern aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend :)
    Die Jacke ist wunderschön und passt natürlich perfekt zur Hose.
    Ich habe aus dem roten Stoff mal vor Urzeiten eine Kissenrückseite genäht und aus dem blauen Stoff zur Geburt eine Puppe für den kleinen Mann bekommen. Beides im Bett passt auch wunderbar zusammen.

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen