Donnerstag, 10. Dezember 2015

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Wendejacke mit Eulen und Punkten


Schon wieder eine Wendejacke! Diesmal in einer Riesengröße, nämlich in 122. Die Auftraggeberin hatte sich dafür den Eulenstoff aus meinem Fundus ausgesucht. Da Frau Zeitspieler geizig ist, und oft nur halbe Meter kauft, gab es hier ein kleines Problem. Denn der Eulenstoff hat nicht für die Länge der Jacke gereicht. Also musste ich mir etwas einfallen lassen und habe unten einfach eine Borte aus dem Punktestoff angesetzt. Sieht eigentlich auch niedlich aus!

Das nächste Mal kann ich so ein Riesenobjekt hoffentlich besser einschätzen, denn der Stoffverbrauch ist schon enorm. Da merke ich, dass ich sonst meistens Babysachen nähe! :-)

Schnitt: Yellow Sky
Verlinkt bei: Meitlisache 
und Kiddikram.

Kommentare:

  1. Auch wenns viel Stoff gebraucht hat: schön ist sie geworden!
    Leg aus der werklstube, monika

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall sieht sie sehr niedlich aus! Tolle Kombi!

    AntwortenLöschen
  3. sieht voll schick aus liebe Mara

    und für unsere Zwerge haben wir ja noch etwas Zeit.. meine so von Stoff in Meter ;-)

    herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen