Dienstag, 26. Januar 2016

Dienstag, 26. Januar 2016

Speckmops mit Fuchs und Eule


Die Verwertung dieses Tierstoffes war mir eine ganze besondere Herzensangelegenheit. Aus diesem Stoff hatte ich damals den ersten Schlafsack für die kleine Mini-Zeitspielerin genäht. Und immer, wenn ich den Stoffrest in meinem Regal gesehen habe, musste ich an dieses winzig kleine Baby (mit fast 5 kg *räusper*) denken, das vor 18 Monaten in diesem kleinen Schlafsack steckte.....

Der Stoffrest reichte genau für Vorder- und Hinterteil vom Speckmops-Shirt. Die passenden Ringel zum Kombinieren stammten aus einem Stofftausch und waren auch nur ein kleiner Rest. Genau wie dafür gemacht!


Schnitt: Speckmops Gr. 86 (eigener Schnitt)
Verlinkt bei: Kiddikram, Meertje,

Kommentare:

  1. Liebe Mara,

    oh ja, solche Erinnerungen habe ich auch mit gewissen Stoffen. Das ist dann wirklich was Besonderes diese anzuschneiden. EIn tolles Projekt hast du dafür gewählt.

    Liebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Verwendung für ein tolles Stöffchen mit Geschichte :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Shirt, der Stoff ist wirklich schön, schade nur, dass er nun alle ist. Die Geschichte dahinter ... hachzzz ... ich sag es ja immer wieder, sie wachsen viel zu schnell.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mara, der ist wirklich so süß der Stoff. Ich kenn das Gefühl, wenn man von einem solchen Stoff dann nur noch einen Rest hat und dann die besonderen Erinnerungen wieder da sind, die Vorfreude und all das.
    Ich wünsch dir was
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das kenne ich auch... Schön, dass es mit dem Speckmops voran geht :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. uih alle outfits der letzten tage sind wundervoll, aber dieses shirt ganz besonders <3
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mara,

    ein schönes Shirt, der Stoff ist total niedlich. Schön finde ich die Verwertung des Schlafsackstoffes in dem Shirt und die Erinnerung an die erste Zeit...
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht so farblich perfekt aus. Mag ich sehr, wenn es so passt. Ich habe gestern erst gestaunt, wie groß die Kleine schon ist...
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Super süss geworden. Da sieht die kleine Zeitspielerin sicher süss darin aus.

    LG Julia

    AntwortenLöschen