Montag, 22. Februar 2016

Montag, 22. Februar 2016

Fuchsmütze


Stoffreste verarbeite ich gern zu Mützen. Eine niedliche Fuchsmütze sollte eigentlich in das Kreative Stoffregal wandern, aber da ich eine Naht nicht ganz getroffen habe, und das erst nach dem Wenden und Zunähen gemerkt habe, ist die Mütze bei der kleinen Zeitspielerin geblieben. Als B-Ware, sozusagen :-)

Bei einem Wildparkbesuch wurde die Mütze gleich eingeweiht.
Verlinkt bei: Kiddikram

Kommentare:

  1. B-Ware, wie witzig. Waren die wilden Tiere bei Euch auch so verfressen? In der Lüneburger Heide haben sie uns fast umgerannt. :-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Haha b-ware. Der Fuchsstoff liegt hier auch gerade bereit für eine Tunika der großen Tochter. Aber aus den Resten könnte ich glatt dann auch so eine Mütze machen. Gefällt mir gut. LG Ramona

    AntwortenLöschen