Donnerstag, 4. Mai 2017

Donnerstag, 4. Mai 2017

Babyhosen aus Sweat


Heute zeige ich Euch zwei kleine Babyhosen, die ich für unser Zeitspielerbaby genäht habe. Richtig gemütliche Sweatstoffe habe ich dafür angeschnitten. Bei diesem Beitrag möchte ich gleich die Gelegenheit nutzen, Euch von einer neuen Linkparty zu erzählen. Karin vom Blog "Grüner Nähen" hat eine geniale Idee für eine monatliche Linksammlung ausgebrütet. Könnte fast von mir sein! Sie heißt "Menschen(s)kinder".

Das Motto von Karin ist simpel und spricht mir aus der Seele. Sie findet nämlich auch, dass Mädchenkleidung nicht nur rosa sein muss, und dass Jungs ruhig auch mal was anderes als blau tragen dürfen.

Meine treuen Langzeitleser wissen, dass mir das von Anfang an beim Nähen von Kinderkleidung sehr wichtig war. Natürlich darf die große Zeitspielerin auch mädchenhafte Kleidung tragen. Letztlich hat sie mit 2,5 Jahren auch schon eine eigene Meinung und liebt ihr rosa Affenshirt sehr.

Trotzdem bin ich an dieser Stelle immer sehr froh, dass ich mein Kind komplett selbstgenäht einkleiden kann. Wenn ich ab und an durch die üblichen verdächtigen Kinderläden unserer Kleinstadt gehe, wird mir manchmal fast schlecht. Prinzessinenprints vs. Monsterdrucke. Man bekommt selten etwas ohne Aufdruck, einfach mal geringelt oder gepunktet scheint nicht zu existieren.

Die beiden neuen Sweathosen für's Baby werden gut aussehen. Egal, ob die große Zeitspielerin einen Bruder oder eine Schwester bekommt. Ein Hoch auf die Nähmaschinen!
Schaut unbedingt mal bei Karins neuer Linkparty vorbei!

Stoffe: ByGraziela

Kommentare:

  1. Die sind so niedlich !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mara, danke für deine wunderbaren Worte und die Verlinkung der beiden traumhaft schönen Hosen :-) Man sieht ihnen die Liebe an, mit der sie genäht wurden! Herzliche Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin! :-) Ich habe bestimmt bald wieder was für Deine Sammlung :-)
      Lieben Gruß
      Mara

      Löschen
  3. Die Babyhosen gefallen mir. Den Herzchen-Sweat habe ich auch für unser Baby vorgesehen. ;o)
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen