Samstag, 24. Januar 2009

Samstag, 24. Januar 2009

Für das Sofa

Zeit für neue Sofakissen. Zeit den geschenkten Stoff zu verarbeiten. Als alter Geizhals habe ich die Rückseite der Kissen in einem farblich passenden Rotton genäht - passend zu meinen Gardinen im Wohnzimmer. So schlummert nun noch ein Rest des Blumenstoffes in meiner Stofftruhe und wartet auf meine weiteren Ideen.

Filzsonne mit Steinen auf dem Sofatisch. Hintergrund: Sofa mit neuen Kissen.

Kommentare:

  1. Sehr schön sind deine Kissen geworden. Der Stoff ist wirklich sehr speziell. Auf der Rückseite spare ich auch immer und nehme einen anderen Stoff. Mal schauen, was du aus dem Rest zauberst.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. die kissen sind wunderschön!solche würde ich mir auch gerne nähen wollen..hach.

    liebe grüße,jessica

    AntwortenLöschen
  3. voll süß ; ))

    und schöne fotos..sende dir liebe rüße und wollte mich für deine lieben kommentare in letzter zeit bedanken


    crisl

    AntwortenLöschen
  4. Geiz, oder nicht, ich finde das mit dem einfarbigen Rückteil sogar viel hübscher. Und wenn es farbig zu den Gardienen passt, umso besser. Wenn ich ehrlich bin tut es mir auch um jeden Stoff leid, den ich vernähe, komisch oder. Auch wenn ich mich hinterher über das Resultat freue.
    Sind Dir jedenfalls sehr gut gelungen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oooh, die sind aber schön geworden, gefallen mir, und bringen ein wenig Frühlingslaune in den Tag :-)

    LG Sabine aus Ö

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen aber auch super schön aus! Klasse Stoff und die Rückseitenlösung muss ich demnächst auch mal anwenden :-)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. somit hast du sicher keinen grauen februar auf dich zu kommen.
    viel freude noch mit deiner schönen sofaecke.
    rita

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöner Stoff!
    Bald bin ich auch mal in Berlin und werde Frau Tulpe besuchen. *gg*

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  9. Einfach wundervoll, deine Kissen aus diesem tollen Stoff!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen auch sehr frühlingsmäßig aus- TOLL :O)) GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Die Kissen sind super, wolle eigentlich zu dem Dachsbild und dem Gedicht sagen, daß es mir wirklich gefällt! Eigene Bilder zu den super Gedichten von Guggenmos zu machen ist eine tolle Idee.. Danke für Deine Kommentare auf meiner Seite - ich hab mich echt gefreut...
    LG Tinki

    AntwortenLöschen