Samstag, 9. Mai 2009

Samstag, 9. Mai 2009

Sewing Monsters: Kang oder Kodos


Selbstverständlich konnte es nicht lange dauern, bis ich das erste Monster aus diesem Buch nähe. Wie vorgeschlagen habe ich mich auf Fleece- und Filzstoff beschränkt. Allerdings eine ganz ordentliche Friemelarbeit, denn das Kerlchen ist nur knappe 10 cm groß. Ich finde, er hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Kang und Kodos - Nur die Glasglocke fehlt :-)

Kommentare:

  1. Süß ist es geworden, nur nicht so schleimig. Wäre ein toller Schlüsselanhänger

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  2. Zum Fürchten ;-). Aber nur 10 cm groß, die Friemelei glaub ich Dir. Was machst Du mit dem kleinen Monster?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das Monster wird wohl weiterhin vor meinen Kochbüchern auf meinem Küchenregal sitzen :)
    Allerdings könnte man es an seinem "Haar" auch gut aufhängen.

    AntwortenLöschen
  4. Cool- mal nichts niedliches! Beim Scheden gibts im Moment eine Große und eine kleine Pferdchen Backform die würde dir bestimmt gefallen! LG andrellla

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja ein lustiges kleines Monster. Gefällt mir.
    Das glaube ich gerne, daß das Nähen und Wenden eine Geduldsarbeit gewesen ist.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen