Samstag, 9. Januar 2010

Samstag, 9. Januar 2010

Patchwork-Herzchenkissen

Dafür, dass ich mir immer noch kein Patchworkbuch mit Anleitungen gekauft habe, sehen meine selbstkreierten Werke gar nicht so schlecht aus. An diesem Muster habe ich mich sogar ohne gezeichneten Plan gewagt. Das Herzchenkissen war für die Lieblingsnichte zu Weihnachten.
Dazu ein bonbonfarbener Knopf aus meinem Großeinkauf.

Kommentare:

  1. super schön ist das Kissen geworden!
    So ganz ohne Anleitung,.....echt klasse.
    deine Nichte hat sich bestimmt sehr gefreut!
    liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  2. ...also ich könnte es auf jeden Fall nicht, oder bräuchte geschätzte 1000 Stunden ;o), superschön!Ein schönes Wochenende und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Einfach süß! Da hat sich Deine Nichte bestimmt sehr gefreut.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Wow - ist das schön! Für sowas fehlt mir absolut die Geduld!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das Kissen ist wunderschön geworden. Gefällt mir gut, Patchworken macht richtig viel Spaß, oder?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mara
    Schöne Stöffchen hast Du so nett verarbeitet ..da war die Freude sicherlich gross !
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen