Dienstag, 9. März 2010

Dienstag, 9. März 2010

Halbfertige Frühlingsdecke


Beinahe ist die Frühlingsdecke fertig - leider noch nicht ganz. Das Top habe ich aus den einzelnen Puzzleteilen zusammengenäht. Die Frage, wie es die einzelnen Quadrate von meinem Küchenfußboden auf den Nähtisch schaffen, ohne, dass ich die Reihenfolge durcheinander bringe, will ich gern beantworten. Ich lege die Quadrate Reihe für Reihe aufeinander und stapele dann die Reihen im 45° Winkel aufeinander. Dann muss ich alles nur nacheinander "abnähen". Und für den Notfall habe ich ja meine Quadratsammlung fotografiert!

Die Rückseite ist auch schon fertig, aber die zeige ich ein andermal. (Tipp: Ein Stoffteil besteht aus einem skandinavischen Vierbeiner.)
Leider muss die Decke nun erst einmal halbfertig ruhen, denn ich habe kein Volumenvlies mehr.

Kommentare:

  1. Hallo Mara,

    mir gefällt deine fast fertige Decke, wie groß wird sie am Ende sein?

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mara, nun deine Decke wird ja ein wahres Prachtstück und ich glaube es ist ein Dala-Pferdchen!! Du findest sie doch so schön ;-))
    Aber mein eigentliches Anliegen gilt eigentlich Erwin, bei dem ich mich doch ganz, ganz schnell entschuldigen muss, natürlich ein Pinguin, oh man wie konnte ich Dich nur mit einem Raben verwechseln, das ist ja furchtbar peinlich!! Ich habe zwar gerade eine neue Brille bekommen, aber anscheinend ist die Sehstärke nicht ausreichend ;-))) Also mein lieber Erwin, ich entschuldige mich in aller Form bei Dir und hoffe Du kannst mir diesen fürchterlichen Fauxpas verzeihen!
    liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh wird die schön! Ein Traum, ich mag so große Decken nicht gerne nähen....
    liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, ist die Decke, die Farben gefallen mir besonders gut!
    Vielleicht traue ich mich auch mal an sowas schönes :-))

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaub ich wiederhole mich, aber die Farben und Muster sind einfach immer wieder schön anzusehen und hübsch miteinander kombiniert.
    Beim skandinavischen Vierbeiner musste ich jetzt mal eben mein Gehirn einschalten (war heut ein harter Tag). Der Elch schied dann irgendwie aus.;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Die sieht schon jetzt echt super aus !!! Wenn ich sowas sehe, bereue ich wieder, daß ich nicht nähen kann...

    AntwortenLöschen
  7. Wow!! Ich bin völlig hin und weg! Die Decke wird traumhaft schön! Du bist eine richtige Künstlerin!!

    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  8. Oh, was für schöne Farben... ich hab schon seit Tagen ein Verlangen nach limettengrün und pink! :)

    Beste Grüße,
    Sassiline

    AntwortenLöschen