Freitag, 9. Mai 2014

Freitag, 9. Mai 2014

Mini-Wimpelkette für's Fenster


Es ist Freitag. Freitag ist Freutag. Über was habe ich mich in dieser Woche gefreut?

1.) Erinnert Ihr Euch an die Stoffe, die ich letzten Freitag zeigte? Ich wollte gern kleine Mini-Wimpel für's Fenster haben. Und das ging sogar ganz ohne Nähen....
Die gehäkelten Borten hängen bei uns an allen Fenstern als Scheibengardinen. An die vorhandenen Haken habe ich eine gespannte Kordel geknotet. Aus den bunten Stoffen wurden dann etliche kleine Wimpelchen zugeschnitten. Ich habe sie einfach über die Schnur gelegt und mit etwas Kleber die Spitzen zusammengeklebt. So kann ich die Wimpel leicht austauschen, falls sie von der Sonne ausbleichen. Alles in allem ein schnelles DIY-Projekt, für eine kleine kreative Pause.



2.) Und kennt Ihr noch diese Klammertiere? Sie sind dafür gedacht, die beiden Gardinenteile zusammenzuhalten, wenn man sie zuzieht.
Das Glücksbärchi-Klammertier ist noch aus meiner Kinderzeit und fiel mir kürzlich beim Aufräumen in die Hände.



3.) Am Mittwochabend war das erste Mal ein Treffen zur Geburtsvorbereitung. Wir sind eine nette Damenrunde, die von einer sehr freundlichen und kompetenten Hebamme angeleitet wird. Zwei Termine sind als Paarabende vorgesehen, da dürfen dann die Männer mitkommen. Der erste Eindruck war super!

4.) Ich war bei meiner Musikweiterbildung - das sind immer inspirierende Treffen mit vielen neuen Unterrichtsideen. Und die Atemtechniken zum Einsingen sind eigentlich genau so, wie die Atemtechniken im Geburtsvorbereitungskurs :-)

5.) Ich freue mich auf ein Konzert unserer BigBand am Samstag. Ich habe bloß festgestellt, dass ich nicht recht weiß, was ich anziehen soll. Das normale Bühnenoutfit besteht aus schwarzer Hose, weißer Bluse und Weste. Das mit der Bluse kriege ich vielleicht noch hin, aber Hose und Weste?! Oje!

Der Rest vom Update:

Wie weit bin ich: 30. Woche

Der beste Moment dieser Woche: Dachbodenstöbern mit meiner Mama. Die gefundenen Kindersachen schwimmen gerade durch die Waschmaschine.

Wehwehchen: Klamottenprobleme. Warum gibt es eigentlich keine erschwinglichen schwarzen Jeans für Schwangere?! Alle schwarzen Hosen sind immer nur "sofatauglich" und aus superbequemen Schlabberstoff.

Ich freue mich: Siehe oben :-)


Diese Freugründe schicke ich zu High 5 for Friday und zum Freutag.
Hier wird auch noch gekugelt: 
Bei Mandy, Anna und Valrike wird schon gekuschelt! 
Nach einer Idee von L'inutile.



Kommentare:

  1. Sieht toll aus! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Total entzückende Idee, und so einfach!

    AntwortenLöschen
  3. Nun, liebe Mara, da hast du aber mal wieder schöne Freugründe.
    Schade das es mit der Kleidung so schlecht aussieht, so will man doch als Schwangere trotzdem noch Frau sein und gut aussehen.
    Deine Wimpel sind niedlich und dein Klammertierchen hat mich gerade zurück in meine Kindheit versetzt. Toll!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Oh mit dem Klammertier kommen Kindheitsgefühle auf. Ich hatte eine ganzes Bataillon davon an meinem Vorhang. Wo sind die wohl geblieben?
    Dir noch alles Gute für die nächsten Wochen!

    AntwortenLöschen
  5. Sind die toll!
    Leider haben wir hier fast ausschließlich Dachfenster.

    AntwortenLöschen
  6. Hey.
    Das ist eine tolle Idee... Sieht richtig süß aus. Total klasse. Ich würde mich freuen, wenn du Lust hast mal auf meinem Blog vorbeizuschauen. Und Vielleicht magst du ja auch bei meiner Linkparty zum Motto "kreativen Päusken DiY" mitmachen. http://kanoschl.blogspot.de/p/kreative-pause-diy.html?m=1
    Ich würde mich freuen. Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Ach, die Klammertiere waren für Gardinen? Echt?

    Ich hatte sowas als Mini-Monchichi udn habe mich immer gefragt, warum das so klammert. *g*

    Deine kleine Wimpel-Scheibengardine gefällt mir richtig gut, so kann man gleich einen wunderbaren Farbklecks ins Zimmer bringen.

    Viel Spaß bei der Geburtsvorbereitung, ich erinnere mich noch gut, dass war eine unglaublich spannende Zeit! :-)

    Ganz liebe Grüße
    und weiterhin alles Gute

    Sabine (die sich über den tollen, zahlreichen Elefantenbesuch bei mir immer noch freut! ♥)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mara,

    ich merke gerade was für schöne Gemeinsamkeiten wir diese Woche haben ... eine feine Weiterbildung ... an Babydeko gearbeitet (auch wenn's nicht für mich ist). Die Wimpelkette ist richt toll. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Es ist toll, wie das Zimmerchen immer mehr Charakter bekommt. Und - yeah - die 30er sind da. Das ist der letzte zehner. Bald ist eure Maus da ;0). Find ich supi zum Mitfreuen.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  9. Die Wimpelkette ist ja supersüß!
    Solche Klammertierchen hatte ich als Kind auch <3
    Ich drück die Daumen, dass du noch ne anständige und günstige Hose für euren Auftritt findest!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  10. Wie lustig, ich wusste gar nicht, dass diese Tiere dafür da sind. Wir haben sie einfach überall dran geklammert. An meiner Schreibtischlampe hing immer eins. Muss mal bei meinen Eltern stöbern, wohin das verschwunden ist. Die Lampe ist jedenfalls schon lange weg...

    Die Wimpelkette ist jedenfalls super! Ich liebe so Wimpelchen! Will mir für die Hochzeit auch noch welche nähen, mal schauen, ob das noch was wird...

    Ich hab mich letzte Woche auch für einen Geburtsvorbereitungskurs angemeldet. Leider sind die wöchentlichen alle schon belegt bzw starten so spät, dass ich nicht hin kann. Deswegen wird es nur ein Wochenende Crash-Kurs. Aber besser als nichts. Ich wünsch Dir jedenfalls viel Spass und ganz viele nette Mamas zum kennenlernen ;)

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende!
    anna

    AntwortenLöschen
  11. Ach dafür wären die Klammertierchen gedacht gewesen! :-) ich hab die auch sehr geliebt als Kind.
    Die Wimpelkette ist sehr nett.
    Hast Du mal beim Klamottenschweden geschaut, die Sachen sitzen am besten, find ich. Oder eine schwarze Leggin mit einer längeren Bluse drüber schaut auch gut aus...
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab meine Jeans alle bei h&m gekauft. Da ist eine dabei, die ist an sich Slimfit, aber eben mit Baucheinsatz. Hat, glaube ich, auch nur 20€ gekostet und sieht mit Blazer zusammen aus wie ein Hosenanzug xD Dafür haben mir die Oberteile nirgendwo gepasst *grr* Sah überall aus wie eine Tonne!

    Liebe Grüße

    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Hey meine Liebe,
    schön, dass du bei meiner Linkparty dabei bist! Bist du so lieb und denkst noch dran, mich auch noch zu verlinken? ;)
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  14. So kleine bunte Farbtupfer könnte ich mir in unserem Kinderzimmer auch gut vorstellen! Wird gemerkt! :-)

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen