Dienstag, 9. Mai 2017

Dienstag, 9. Mai 2017

Drei kleine Strampler


Nein, das sind noch keine neuen Sachen für unser Zeitspielerbaby.... diese drei niedlichen, kleinen Strampler in Größe 56 habe ich für meine liebe Freundin genäht, die im Juni schon Baby Nummer 2 bekommt. Sie hat Strampler mit Fuß bestellt. Zum Glück ist dazu in einem Klimperkleinbuch ein schöner Schnitt.

Da sich das Baby meiner Freundin auch noch gut versteckt, habe ich neutrale Stoffe gekauft, die man einem Mädchen sowie einem Jungen gut anziehen kann.

Für den Beleg innen habe ich Upcycling betrieben und alte T-Shirts verwendet. Das hatte den Vorteil, dass ich die unteren Kanten vom Beleg nicht umnähen musste, denn ich habe einfach den unteren Saum vom T-Shirt dazu genommen. Auf dem nächsten Bild könnt ihr es sehen.


Schnitt: Papierschnitt von Klimperklein

Kommentare:

  1. Die sind ja zauberhaft geworden! Finde ich ganz toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob, liebe Jessi :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  2. Tolle Strampler, und das mit dem Beleg innen ist genial!
    Das merk ich mir. Ich mache auch so gern Upcycling.
    LG
    Salo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Salo,
      ja, ich bin immer gern für zeitsparende Upcyclingmaßnahmen zu haben :-)
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen
  3. Eine tolle Idee als Beleg die Shirts zu verwenden. Den Schnitt habe ich auch schon genäht, sieht so niedlich aus :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die netten Worte, liebe Sabi!
      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen