Freitag, 13. Februar 2009

Freitag, 13. Februar 2009

Stück für Stück...


Schon lange wollte ich mich mal an etwas Patchwork versuchen. Eigentlich wollte ich auch erst ein Buch darüber lesen... aber dann überkam mich gestern urplötzlich und unerwartet einen schwerer Kreativitätsschub. Und da habe ich mich an lauter kleinen Stoffquadraten ausgetobt. Noch ist die Decke nicht fertig. So richtig weiß ich auch noch nicht, was ich mit der Rückseite machen soll - oder wie groß die Decke wirklich werden soll.

Und obwohl ich die Stoffe zu ganz unterschiedlichen Zwecken gekauft hatte, finde ich die Kombination meiner Resteverwertung ziemlich gelungen.

Kommentare:

  1. Ich gratuliere! Es sieht so etwas nach Kinderstoffen aus, vielleicht wird es eine Kinderdecke. Und kunterbunt ist ganz oft eine gute Lösung. Es kommt dann einfach ein Vlies unter das Top und dann eine glatte Rückseite, kann auch gemustert sein.
    Viel Spaß noch
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hej Mara!

    Na, das sieht doch schon richtig professionell aus! ;o)

    Bin mal gespannt auf das Endprodukt...

    Liebe Grüße und dicken Knutschi an Erwin,

    *Silke*

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Stoffe hast Du Dir für den kreativschub ausgesucht, liebe Mara ...Du schaffst das sicherlich ganz prima , und ich freu mich, wie es weiter geht :-)
    Einen schönen Valentinstag für Dich.
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  4. Oja, Patchworken will ich auch noch probieren, aber erst mal muss ich richtig nähen lernen. Deine begonnene Decke sieht schon sehr gut aus. Ich würde noch einen einfarbigen Rahmen drum machen und auch ein einfarbiges Rückteil, aber das ist ja immer Geschmackssache. Bin sicher Du findest genau das Richtige.
    LG aus Dresden
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, die wird ja hübsch! Den Pilzestoff kenn ich doch irgendwoher ;)

    Lg;Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Ziemlich gelungen? Das ist ein Traum!!!
    So schöne Stoffe und die Kombination der Farben echt klasse! Die möcht ich unbedingt fertig sehen...!!!

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. großartig!!!!! die stoffauswahl gefällt mir extrem gut!!!!!!
    mensch.....du motivierst mich richtig, das auch mal zu versuchen! ich habe nur gaaaaaaaaaar keine ahnung wie das geht!

    die decke ist sooo toll!!!

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mara...das sieht ja toll aus...schön das du auch zum Patchwork gefunden hast :o)!
    Einen dicken Rand aus einem deiner schon verwendeten Stoffe würde sicher toll aussehen. Wenn du eine normale Stoffrückseite machst, muss man ja ein Vlies zwischen rein legen. Die Arbeit kann man sich auch sparen, wenn man als Rückseite einen kuscheligen Stoff, wie z. b. Ökoteddy verwendet. Das sieht schön aus, der Stoff ist dicker und du braucht das Vlies nicht......
    Liebe Grüße und noch viel Spaß beim Nähen wünscht dir Marina ♥

    AntwortenLöschen
  9. Schöööööön wird das!!!!
    Meine Nähmaschine ruht, seit langem, ich sollte ihr das hier nicht zeigen ;-))

    AntwortenLöschen
  10. Hi Mara!
    Das sieht total schön aus. Ich bin auch gerade im Quiltfieber...scheint ein "schlimmer" Virus zu sein. :-))))))
    Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  11. Toll wird das, liebe Mara,
    die Farben stimmen und die Technik auch,
    und der Rest wird sich finden.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Ziemlich gelungen? Ich würde sagen, die Kombination dieser wunderschönen Stoffe ist dir ganz besonders gut gelungen! Sieht traumhaft schön aus!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich sehr gelungen sieht deine Decke aus. Die Farben harmonieren sehr gut miteinander.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen