Freitag, 7. Mai 2010

Kommentare:

  1. Diese Brotmischung habe ich auch immer als Notvorrat daheim. Richtig lecker und so schnell gemacht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. hmmm .. das hat der alte Schwede also im Sortiment .. - muss ich mir glatt merken ..:-)
    - ich backe Lingonbröd gerne selber zusammengestellt, als Gastgeschenk im Blumentopf .. kommt auch immer gut an :-)
    Wünsche Dir ein herliches Wochenende, liebe Mara.
    Herzliche Grüsse
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. ... suuuper Idee! Genau das Richtige, wenn man durchgefroren nach Hause kommt ... erstmal eine schöne Scheibe frisches Brot, ganz dick belegt und einen grooossen Milchkaffee. Hach, morgen früh wird als Erstes gebacken - da freu ich mich schon drauf!
    Liebste Grüße...
    Meike

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe es leider letztes Mal vergessen zu kaufen....heute hätte ich es brauchen können.....muss noch los zum Bäcker, sonst gibt es kein Brot...! Das Schüttelbrot ist übrigens auch lecker.
    GlllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmh, lecker sieht das Brot aus, ich gehe jetzt auch backen, allerdings einen Dinkelkuchen.

    Dein Fenster mit den vielen Dalapferdchen ist sooooo schön,
    du hast ja wirklich eine große Sammlung, ich habe leider nur zwei, ein gelbes und ein rotes und: ich mag sie sehr.

    Viele liebe Grüße, auch an Erwin,
    und ein schönes Wochenende
    von Antje

    AntwortenLöschen